17 Dezember 2012, 17:44
DIE PRIESTER wollen für Deutschland zum ESC
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Musik'
Die Priester werden am 14. Februar 2013 in der Show "Eurovision Song Contest 2013 – Unser Song für Malmö" mitmachen. Der Gewinner wird für Deutschland zum Song Contest fahren

München (kath.net)
Die Priester und Mojca Erdmann werden am 14. Februar 2013 in der Show "Eurovision Song Contest 2013 – Unser Song für Malmö" mitmachen und dort mit dem Lied Ave Maris Stella antreten. Das Spannende: Der Gewinner der zwölf Kandidaten darf am 18. Mai nach Malmö und dort beim Eurovision Song Contest 2013 für Deutschland antreten. Die Kandidaten für den Vorentscheid wurden von fünf Musiklabels, dem NDR und der Produktionsfirma Brainpool ausgesucht. Wer Deutschland schließlich in Malmö vertritt, entscheiden die Hörer der neun Popwellen und jungen Radios der ARD, die Fernsehzuschauer sowie eine fünfköpfige Jury, die sich "aus bekannten Unterhaltungs- und Musikexperten" zusammensetzen wird. Die Gesangsformation "Die Priester" wurde 2011 gegründet und hat diesem Herbst bereits das 2. Album präsentiert. Das erste Album "Spiritus Dei" wurde nach Angaben ihrer Münchner Plattenfirma mehr als 100.000 Mal verkauft. Durch Auftritte in verschiedenen Fernsehshows wurden zusätzlich Millionen Menschen erreicht.

Werbung
KiB Kirche in Not


Mit diesem Lied werden DIE PRIESTER antreten





Wer in einem Land lebt, wo man das obere Video nicht öffnen darf, kann hier das Lied ohne Clip hören:




Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.