14 Mai 2012, 12:00
Verkehrte Welt: Sind treue Katholiken im 'moralischen Schisma'?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Drei Theologen von US-amerikanischen Jesuitenhochschulen greifen die Position der katholischen US-Bischöfe an und behaupten, dass sich die Bischöfe in der Frage der Homo-„Ehe“ im moralischen Schisma befänden.

Milwaukee (kath.net) „Dolan und die katholische US-Bischofskonferenz verdrehen die ‚Katholische Lehre‘ und versuchen, ihre eigentümliche Minderheitensicht als ‚katholische Position‘ vorzustellen, doch sie ist das nicht.“ Das postulierte der Professor für Theologische Ethik und Sozialethik Daniel Maguire (Foto) in einer Email. Er ist einer von drei Theologen, die an US-amerikanischen Jesuitenhochschulen lehren und die Bischofskonferenz für ihre Haltung gegenüber der Frage der Homo-„Ehe“ angreifen. Neben Maguire von der Marquette University gehören dazu auch auch Paul Lakeland von der Fairfield University und Frank Parella von der Santa Clara University, wie „Catholic Culture“ berichtete.

Werbung
Messstipendien


Maguire, der selbst ehemaliger Priester ist und sich auch für die legale Abtreibung einsetzt, behauptete weiter: „Die Bischöfe werden zu Dolan und zur katholischen US-Bischofskonferenz stehen, aber sie befinden sich in dieser Frage im moralischen Schisma, denn die meisten in der Kirche haben sich zu einer menschlicheren Sichtweise über die Rechte derjenigen, welche Gott homosexuell erschaffen hat, hinbewegt“. „Die meisten katholischen Theologen stimmen der gleichgeschlechtlichen Ehe zu und die Katholiken weichen in dieser Frage allgemein nicht viel vom Rest der Bevölkerung ab“.

Der zweite Theologe, Parella, sagte, er sehe „nichts in den Evangelien“, was die Kirche dazu bringen sollte, sich der Homo-„Ehe“ zu widersetzen. Der dritte Theologe, Lakeland, argumentierte, der Widerstand der US-Bischöfe sei nicht wirklich ein Argument, welches eine theologische Berechtigung habe.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (87)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (68)

„Als katholische Frau distanziere ich mich von der Aktion ‚Maria 2.0‘“ (46)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (30)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (29)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (21)

Die Frauen in der Kirche (20)

Ein Schwimmbad auf Notre Dame? (19)

Deutschland plant nach zahlreichen Angriffen Messerverbot (19)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (19)

Woelki distanziert sich von Anti-Kirche-Aktion 'Maria 2.0' (18)

Christoph Klingan wird neuer Generalvikar (17)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (17)

Wiener Imam fordert Viel-Ehe in Österreich (15)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (14)