Login




oder neu registrieren?
Aktuelles Chronik Deutschland Österreich Schweiz Kommentar Interview Weltkirche
Prolife Familie Jugend Spirituelles Kultur Buchtipp Reise English

Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-10

meist-kommentiert

  1. Kommt Corona-Impfpflicht?
  2. kfd: Maiandacht mit der Pachamama
  3. Gegen Anordnung des Bistums: Kommunion in Metalldose zum Mitnehmen
  4. Kardinal Koch möchte Versöhnung von Alter und Neuer Messe
  5. Der grosse Betrug
  6. Berlin: Muslime beten erstmals in evangelischer Kirche
  7. Papst Franziskus in Geldnot!
  8. Liturgieprofessoren schlagen Benediktion Homosexueller vor
  9. Österreichische Bischöfe bitten im Corona-Hirtenwort um Entschuldigung
  10. Corona-Ausbruch in Frankfurter Baptistengemeinde

'Herr, gib uns heilige Priester'

8. Mai 2012 in Spirituelles, 5 Lesermeinungen
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


Gebet von Schwester Faustyna für die Kirche und die Priester


Rom (kath.net) Die Kleruskongregation empfiehlt ein Gebet der heiligen Schwester Faustyna Kowalska für die Heilige Kirche und für die Priester:

GEBET FÜR DIE HEILIGE KIRCHE UND DIE PRIESTER

O mein Jesus, ich bitte Dich für die gesamte Kirche; schenke ihr Liebe und Erleuchtung Deines Geistes. Verleihe den Worten der Priester Kraft, auf dass versteinerte Herzen erweichen und zu Dir, Herr, zurückkehren.

Herr, gib uns heilige Priester. Du Selbst erhalte sie in der Heiligkeit. O Göttlicher und Höchster Priester, möge die Macht Deiner Barmherzigkeit sie überallhin begleiten und sie beschützen vor den Fallen und Schlingen des Teufels, die er unentwegt den Seelen der Priester stellt.

Möge die Macht Deiner Barmherzigkeit, o Herr, alles, was die Heiligkeit eines Priesters verdüstern könnte, zermalmen und zunichte machen, denn Du vermagst alles.

Geliebtester Jesus, ich bitte Dich um den Triumph der Kirche, um den Segen für den Heiligen Vater und alle Priester; um Gnade der Bekehrung für verstockte Sünder; um besonderen Segen und Erleuchtung bitte ich Dich, Jesus, für die Priester, bei denen ich in meinem Leben beichten werde.




Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 





Lesermeinungen

 Emmanuel M. 9. Mai 2012 

Gebet für die Heiligung der Priester der hl. Therese v. Kinde Jesu

O, Jesus, ewiger Hoherpriester, bewahre Deine Priester im Schutz Deines Heiligsten Herzens, wo keiner ihnen schaden kann. Bewahre unbefleckt ihre gesalbten Hände, die täglich Deinen heiligen Leib berühren. Bewahre rein die Lippen, die gerötet sind von Deinem kostbaren Blute. Bewahre rein und unirdisch ihre Herzen, die gesiegelt sind mit dem erhabenen Zeichen Deines glorreichen Priestertums. Lass sie wachsen in der Liebe und Treue zu Dir, und schütze sie vor der Ansteckung der Welt. Gib ihnen mit der Wandlungskraft über Brot und Wein auch die Wandlungskraft über die Herzen. Segne ihre Arbeit mit reichlicher Frucht und schenke ihnen dereinst die Krone des ewigen Lebens. Amen.


1

0
 
 Totus Tuus Maria 8. Mai 2012 

\'Herr, gib uns heilige Priester\'

Gott, Heiliger Geist, Du Geist strahlender Reinheit! Vernichte alles in den Priesterseelen, das Deiner Heiligkeit zuwider ist. Hilf den gefährdeten Priestern, hilf und führe sie zurück vom Rand des Verderbens.

Maria, gute Mutter der Priester! Erflehe uns viele gute, seeleneifrige Priester! Ja, reine und heilige Priester! Amen.


2

0
 
 jadwiga 8. Mai 2012 

Worte Jesu zu Schwester Faustina:

\"...Rufe meine Barmherzigkeit um drei Uhr nachmittags an...\"
\"...In dieser Stunde kannst Du alles für dich selbst und für andere erbitten...\"
Durch Deine Barmherzigkeit, o Herr, berufe Priester zu Deinem Dienst.
Amen.


1

0
 
 Medugorje :-) 8. Mai 2012 

\'Herr, gib uns heilige Priester\'

Einfach wunderschönes Gebet:-)

[email protected] Ihr Kommentar einfach
super:-)Gott segne Sie

Gottes und Mariens Segen


2

1
 
 Kraftquelle 8. Mai 2012 
 

Beten ist die Lösung

Ich bin der festen Überzeugung das nur das Beten hilft die Probleme zu lösen. Protestieren und nur Nörgeln hilft sicher nicht. Danke für dieses Gebet werde es weitergeben!


5

0
 

Um selbst Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich bitte einloggen.

Für die Kommentiermöglichkeit von kath.net-Artikeln müssen Sie sich bei kathLogin registrieren. Die Kommentare werden von Moderatoren stichprobenartig überprüft und freigeschaltet. Ein Anrecht auf Freischaltung besteht nicht. Ein Kommentar ist auf 1000 Zeichen beschränkt. Die Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
kath.net verweist in dem Zusammenhang auch an das Schreiben von Papst Benedikt zum 45. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel und lädt die Kommentatoren dazu ein, sich daran zu orientieren: "Das Evangelium durch die neuen Medien mitzuteilen bedeutet nicht nur, ausgesprochen religiöse Inhalte auf die Plattformen der verschiedenen Medien zu setzen, sondern auch im eigenen digitalen Profil und Kommunikationsstil konsequent Zeugnis abzulegen hinsichtlich Entscheidungen, Präferenzen und Urteilen, die zutiefst mit dem Evangelium übereinstimmen, auch wenn nicht explizit davon gesprochen wird." (www.kath.net)
kath.net behält sich vor, Kommentare, welche strafrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Die Benutzer können diesfalls keine Ansprüche stellen. Aus Zeitgründen kann über die Moderation von User-Kommentaren keine Korrespondenz geführt werden. Weiters behält sich kath.net vor, strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.


Mehr zu

Priester

  1. St. Pölten: Gesundeter Pfarrer spendet Covid-19-Blutplasma
  2. „Jesus ist es, der ruft und erwählt“
  3. Kanadischer Priester meldet sich freiwillig zur „Inhaftierung“
  4. Zeitung: Mehr als 100 Priester in Italien an Covid-19 gestorben
  5. Priester überlässt Corona-Mitpatient Beatmungsgerät - und stirbt
  6. Italien: Sechs Priester in Bergamo an Corona-Virus verstorben
  7. Kuba: „Die Familien brechen auseinander“
  8. Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge
  9. Österreichs Kirche hat knapp 150 Priesteramtskandidaten
  10. „Kein Papst kann über die Wahrheit, die Christus ist, verfügen“!








Top-10

meist-gelesen

  1. Bistum Trier: Klobürsten-Segen durch Pfarrer Leick
  2. Kardinal Müller warnt vor Unterdrückung der katholischen Kirche
  3. kfd: Maiandacht mit der Pachamama
  4. Papst Franziskus in Geldnot!
  5. Vom Lehramt längst beantwortet
  6. Gegen Anordnung des Bistums: Kommunion in Metalldose zum Mitnehmen
  7. Berlin: Muslime beten erstmals in evangelischer Kirche
  8. Corona-Krise ist für George Soros die Krise seines Lebens
  9. Liturgieprofessoren schlagen Benediktion Homosexueller vor
  10. Der grosse Betrug

© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz | US