30 März 2012, 10:00
USA: Vatikan approbiert Segensritus für Ungeborene
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Liturgie'
Der Segensritus soll Eltern unterstützen, die auf die Geburt ihres Kindes warten, aber auch in der Gesellschaft die Achtung vor dem menschlichen Leben fördern.

Washington (kath.net/USCCB/pl) Der „Ritus für die Segnung eines Kindes im Mutterleib“ wurde von der vatikanischen „Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung“ approbiert. Dieser neue Ritus war von der US-amerikanischen Bischofskonferenz entwickelt worden. Das zweisprachige Rituale (sowohl englisch wie auch spanisch) soll den Pfarreien ab dem Muttertag zur Verfügung stehen.

Werbung
Jesensky


Der Segensritus für Kinder im Mutterleib wurde ausgearbeitet, um Eltern zu unterstützen, die auf die Geburt ihres Kindes warten, um zu betonen, wie kostbar das Geschenk eines Kindes auch schon vor der Geburt ist und um in der Gesellschaft die Achtung vor dem menschlichen Leben zu fördern. Der Segen kann sowohl innerhalb wie auch außerhalb von Messfeiern empfangen werden.

„Ich bin von der Schönheit dieses Segens des menschlichen Lebens im Mutterleib beeindruckt“, sagte Daniel Kardinal DiNardo, Erzbischof von Galveston-Houston und Vorsitzender des Kommitees für Pro-Life-Aktivitiäten der US-amerikanischen Bischofskonferenz.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge (171)

Vorarlberg: 6-facher Familienvater wegen Kirchenbeitrag vor Gericht (84)

'Sexualitäten 2020' - Gaypropaganda im Grazer Priesterseminar? (43)

Querida Amazonia: Hoffnungsschimmer inmitten anhaltender Verwirrung (41)

Feministische ‚Vagina-Monologe’ in Wiener Neustädter Kirche (40)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (32)

„Ich bitte Erzbischof Gänswein um Entschuldigung“ (30)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (27)

Kräutlers-'Aufstand' gegen Papst Franziskus (23)

„Die meiste Angst vor islamischem Fundamentalismus haben Muslime“ (18)

Querida Amazonia – Papst dankt Kardinal Müller (17)

Früherer Sekretär: Ex-Kardinal McCarrick war „ein Seelenfresser“ (15)

Die Saat der pastoralen Versäumnisse geht auf (15)

Putin: ‚Wir haben Papa und Mama’ – Nein zur ‚Homo-Ehe’ (15)

Theologe Seewald: Synodaler Weg in wesentlichen Teilen hinfällig (14)