03 September 2011, 10:04
Religions-„neutrale“ Zeitrechnung?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gesellschaft'
In Australien soll zukünftig die Jahreszählung „vor Christus“ und „nach Christus“ aus den Schulbüchern gestrichen werden und durch Ausdrücke ohne den Namen „Christus“ ersetzt werden.

Sydney (kath.net/CN) In Australien soll zukünftig die Jahreszählung „vor Christus“ und „nach Christus“ aus den Schulbüchern gestrichen werden. Stattdessen werden Abkürzungen für folgende Ausdrücke benutzt werden: „Before Common Era“, „Before Present“ und „Common Era“, berichteten australische Medien.

Werbung
christenverfolgung


Peter Jensen, der anglikanische Erzbischof von Sydney, nannte dies „einen intellektuell absurden Versuch, Christus aus der menschlichen Geschichte zu streichen“. Dies sei „absurd, denn die Geburt Christi bleibt der Angelpunkt der Datierung. Der Ausdruck „common era“ ist bedeutungslos und irreführend.“

Die Einführung des Lehrplans mit u.a. dieser Änderung war für das nächste Jahr vorgesehen, verzögert sich aber.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Burke warnt vor Anpassung an ‚Kultur des Todes’ (50)

Vatikan bestätigt Wucherpfennig als Frankfurter Hochschulrektor (48)

Opfer sagt, er musste sich vor Bischof Janssen nackt ausziehen (43)

Die Mächte der Finsternis (41)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (41)

Du sollst nicht falsch aussagen gegen deinen Nächsten (39)

'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen' (31)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

McCarrick-Skandal: US-Bischöfe wagen keine Forderung an Vatikan (19)

Grüner Ministerpräsident: 'Männerhorden raus' (18)

„Bischöfe scheinen wie gelähmt, das Oberhaupt packt nicht wirklich an“ (17)

Franziskus ist "kein undogmatischer oder evangelischer Papst" (13)

'Ich liebe Papst Franziskus, aber er hat mein Herz gebrochen' (12)

Viganò: „Seid mutige Hirten und keine ängstlichen Schafe!“ (12)

Vatikankongregation: Kloster Reutberg wird weitergeführt! (11)