26 Juni 2011, 08:40
Neuer Sekretär für katholisches Ostkirchenhilfswerk ROACO
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
Max Cappabianca, seit 2009 Mitarbeiter der vatikanischen Ostkirchen-Kongregation, als Lemmens-Nachfolger

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Das katholische Ostkirchenhilfswerk ROACO (Riunione Opere Aiuto Chiese Orientali) erhält einen neuen Sekretär. Wie nun bekannt wurde, ist dazu Max Cappabianca (39), aus Frankfurt gebürtiger Dominikanerpater und seit 2009 Mitarbeiter der vatikanischen Ostkirchen-Kongregation, ernannt worden. Der Sohn italienischer Eltern folgt auf Leon Lemmens, der vor wenigen Monaten als Weihbischof nach Brüssel wechselte.

Werbung
syrien1


Der Sekretär hat die Aufgabe, die Vollversammlungen der ROACO vorzubereiten und zu koordinieren. Dabei ist er auch für den Kontakt der Hilfswerk-Vereinigung zur Kongregation zuständig. Präsident von ROACO ist der Präfekt der Ostkirchen-Kongregation, derzeit Kardinal Leonardo Sandri.

Die ROACO bemüht sich um den Austausch zwischen den katholischen Hilfswerken und den Ostkirchen. 1968 mit dem Ziel einer umfassenden Unterstützung für die katholischen Ostkirchen gegründet, zählt ROACO derzeit 26 Hilfswerke als Mitglieder.

Copyright 2011 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vatikan bestätigt Wucherpfennig als Frankfurter Hochschulrektor (53)

Kardinal Burke warnt vor Anpassung an ‚Kultur des Todes’ (50)

Opfer sagt, er musste sich vor Bischof Janssen nackt ausziehen (43)

Die Mächte der Finsternis (41)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (41)

Du sollst nicht falsch aussagen gegen deinen Nächsten (39)

'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen' (31)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

McCarrick-Skandal: US-Bischöfe wagen keine Forderung an Vatikan (19)

Grüner Ministerpräsident: 'Männerhorden raus' (18)

„Bischöfe scheinen wie gelähmt, das Oberhaupt packt nicht wirklich an“ (17)

Franziskus ist "kein undogmatischer oder evangelischer Papst" (13)

'Ich liebe Papst Franziskus, aber er hat mein Herz gebrochen' (12)

Viganò: „Seid mutige Hirten und keine ängstlichen Schafe!“ (12)

Vatikankongregation: Kloster Reutberg wird weitergeführt! (11)