11 Mai 2010, 11:46
Wise or not so Wise - Kirchentag und Betonköpfe
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Ökumene'
Die Gruppe "Wise Guys" hat die offizielle Hymne des 2. Ökumenischen Kirchentages in München geschrieben. Ihr Sänger spricht von den "Betonköpfen der katholischen Kirche" - ZdK-Generalsekretär Vesper: "Wise Guys" gehören einfach zu uns.

München (kath.net)
Im Vorfeld des 2. Ökumenischen Kirchentages (ÖKT) zeigen jetzt einige Mitveranstalter ihr wahres Gesicht. Im Münchner Wochenblatt "Hallo Weekend" wurde ein Interview mit "Sari" von der Gruppe "Wise Guys" veröffentlicht. Die Gruppe Wise Guys singt die von ihr geschriebene offizielle Hymne des 2. Ökumenischen Kirchentages. Gegenüber dem Münchner Wochenblatt nimmt sich der Sänger beim Thema "Katholische Kirche, Verhütung und Basisarbeit" kein Blatt vor den Mund.

Werbung
christenverfolgung


Angesprochen auf ihr Engagement beim 2. Ökumenischen Kirchentag gibt Sari zur Antwort, „dass sie alle mit christlichen Werten aufgewachsen sind und sich auch wünschen, dass die christliche Kirche (!) mehr zusammenwächst.“ Schließlich herrsche in der Gruppe gelebte Ökumene. Dän ist katholisch, Eddi evangelischer Pfarrersohn und Sari ein vom katholischen Glauben zum evangelischen Glauben "konvertierter" junger Mann.

Sari erläutert dann seinen Schritt so: „Ich war mit vielem nicht einverstanden, zum Beispiel der Einstellung der katholischen Kirche zum Thema Verhütung. Auch die hierarchischen Strukturen mag ich nicht, bei den Protestanten ist es eher basisdemokratisch.“

Auch beim Thema "Missbrauch" wird der Sänger deutlich. Sari meint dazu lapidar: „Für mich ist Kirche mehr als die oberen Etagen - Kirche ist, was in den Gemeinden passiert, das sind Menschen, die sich engagieren. Der Kirchentag ist ja eine Veranstaltung, die von der Basis organisiert und getragen wird und nicht von den Betonköpfen der katholischen Kirche."

Die Wise Guys werden auch vom Generalsekretär des ZdK, Stefan Vesper, unterstützt. Sie vertonten bereits für die zwei vergangenen Evangelischen Kirchentage die Losung, beim Katholikentag 2008 in Osnabrück begeisterten sie ebenfalls bei ihrem Konzert ein großes Publikum. „Die Wise Guys gehören deshalb einfach zu uns“, begründet Vesper die Wahl der Gruppe für das Lied des 2. ÖKT. „Als ökumenische Band passen sie unglaublich gut nach München.“

Diskussion im Forum

JA! zur Kirche".

"Ja zur Kirche" auf FACEBOOK - Jetzt Mitglied werden



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (62)

„So wenige?“ (38)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Ibiza liegt in Europa - Ein Fall und eine Falle (35)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (32)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (29)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (28)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (23)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)