29 Juni 2009, 13:13
Angelus: Papst unterzeichnet dritte Enzyklika
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'BenediktXVI'
Die Enzyklika trägt das Datum von heute, 29. Juni, dem Fest Peter und Paul, und greift die sozialen Themen der Enzyklika Populorum progressio auf, die 1967 der Diener Gottes Paul VI. schrieb

Vatikan (kath.net/RV)
Papst Benedikt XVI. hat sich zum ersten Mal öffentlich über seine Sozialenzyklika geäußert. Das dritte Lehrschreiben seines Pontifikates trage den Titel „Caritas in veritate“ und solle „sehr bald“ erscheinen, kündigte der Papst beim Angelusgebet auf dem Petersplatz an.

Werbung
KiN Fastenzeit


„Die Enzyklika trägt das Datum von heute, 29. Juni, dem Fest Peter und Paul, und greift die sozialen Themen der Enzyklika Populorum progressio auf, die 1967 der Diener Gottes Paul VI. schrieb. Sie beabsichtigt, einige Aspekte der gesamten Entwicklung unserer Epoche im Licht der Liebe und der Wahrheit zu vertiefen. Ich vertraue die Enzyklika eurem Gebet an. Sie versteht sich als weiterer Beitrag der Kirche zu den Anstrengungen der Menschheit um einen nachhaltigen Fortschritt – einen Fortschritt im vollen Respekt der menschlichen Würde und der wahren Bedürfnisse aller.“

Ein konkretes Datum zur Veröffentlichung nannte Benedikt nicht; Beobachter rechnen damit in den nächsten Tagen.

Foto: (c) AgenziaSir

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (254)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (56)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

Vatikankommission: Keine Beweise für weibliche Diakone (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (42)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (38)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (32)

„Mich stört ganz besonders eine Aussage“ (32)

Gretas Fragen und die Gretchen-Frage (31)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (30)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (28)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (23)