16 April 2009, 07:35
Philippinen: Moslems köpften am Karfreitag zwei Christen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Christenverfolgung'
Bischof fordert: Abu Sajaf soll Grausamkeiten gegen Christen einstellen

Manila (kath.net/idea)
Kämpfer der islamistischen Terrororganisation Abu Sajaf (Schwertkämpfer) auf den Philippinen haben zwei christliche Geiseln enthauptet. Die beiden Männer seien am 10. April (Karfreitag) und am 14. April auf den Inseln Jolo und Mindanao ermordet worden, berichteten philippinische Medien. Wie es heißt, wollen die Terroristen damit die Einführung einer „Revolutionssteuer“ in der Region Basilan durchsetzen. Das Schicksal einer dritten Geisel ist ungewiss. Abu Sajaf wirft den drei Männern vor, einer christlichen Miliz anzugehören.

Werbung
christenverfolgung


Der örtliche katholische Bischof Martin Jumoad forderte die Rebellen auf, ihre Grausamkeiten gegen die Christen einzustellen. Auf der Insel Jolo befinden sich seit Januar auch zwei Mitarbeiter des Internationalen Roten Kreuzes in der Gewalt von Abu Sajaf.

Bei den Geiseln handelt es sich um den Italiener Eugenio Vagni und den Schweizer Andreas Notter. Sie seien gesundheitlich und nervlich angeschlagen, berichtete der Präsident des Roten Kreuzes der Philippinen, Richard Gordon, nach einem Telefonat mit den Geiseln. Abu Sajaf kämpft für einen islamischen Gottesstaat nach iranischem Vorbild auf den Südinseln der Philippinen, vor allem auf Jolo, Basilan und Mindanao. 83 Prozent der rund 83 Millionen Einwohner der Philippinen sind Katholiken, 5,4 Prozent Protestanten und 4,6 Prozent Muslime. Die übrigen gehören kleineren christlichen oder buddhistischen Religionsgemeinschaften oder Naturreligionen an.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vatikan bestätigt Wucherpfennig als Frankfurter Hochschulrektor (54)

Kardinal Burke warnt vor Anpassung an ‚Kultur des Todes’ (50)

Opfer sagt, er musste sich vor Bischof Janssen nackt ausziehen (43)

Die Mächte der Finsternis (41)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (41)

Du sollst nicht falsch aussagen gegen deinen Nächsten (39)

'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen' (31)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

McCarrick-Skandal: US-Bischöfe wagen keine Forderung an Vatikan (19)

Grüner Ministerpräsident: 'Männerhorden raus' (18)

„Bischöfe scheinen wie gelähmt, das Oberhaupt packt nicht wirklich an“ (17)

Franziskus ist "kein undogmatischer oder evangelischer Papst" (13)

'Ich liebe Papst Franziskus, aber er hat mein Herz gebrochen' (12)

Viganò: „Seid mutige Hirten und keine ängstlichen Schafe!“ (12)

Vatikankongregation: Kloster Reutberg wird weitergeführt! (11)