07 März 2009, 10:30
Ein Dechant bekennt sich zu seiner Freundin
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Diözese Linz'
KATH.NET-Exklusiv: Der umstrittene Dechant Josef Friedl aus der Diözese Linz hat sich bei einer Podiumsdiskussion öffentlich zu seiner Freundin bekannt und erzählt, dass er mit ihr zusammenlebe - Friedl gehört zu den 31 "Anti-Rom-Dechanten"

Linz (kath.net)
Der umstrittene Dechant Josef Friedl (siehe Foto!) aus der Diözese Linz hat sich am Donnerstag am Abend bei einer Podiumsdiskussion in Linz dazu bekannt, dass er eine Freundin habe, mit dieser offen zusammenlebe und er den "Pflichtzölibat" ablehne. Er erzählte auch, dass er sich dabei auf "sein Gewissen berufe" und in seiner Pfarre Ungenach damit keiner ein Problem habe. Friedl gehört zu den 31 Dechanten, die Anfang Februar bei einer illegalen Dechantenversammlung - kath.net berichtete. - Stimmung gegen den Windischgarstner Pfarrer Gerhard Wagner gemacht haben. Laut einem Bericht der "Welt" wird auch von etlichen anderen Dekanen des Bistums Linz der Zölibat de facto ignoriert.

Werbung
kathtreff


An der Diskussionsrunde "Wohin gehen Kirche und Gesellschaft" der Grünen in Linz nahmen neben Dechant Josef Friedl auch Rolf Sauer (Familienreferat der Diözese Linz), Erika Kirchweger ("Katholischen Frauenbewegung"), Bischofsvikar Wilhelm Vieböck und Gernot Steier ("Die Christen") teil.

Diskussion im Forum

Kathpedia: Bischof Ludwig Schwarz (Kontakt)

Pfarramt Ungenach





Foto: (c) Diözese Linz

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Pell freigesprochen! (92)

"Kirche, wo bist du?" (78)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (69)

Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden (63)

Österreichs Bischöfe sperren während Osterliturgie die Kirchen zu! (47)

'Gottesdienste sind mehr als stilles Gebet, gerade auch zu Ostern' (35)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (27)

kath.net in Not! (18)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

Schönborn: Corona keine "Strafe Gottes", aber Nachdenkimpuls (18)

Die Corona Krise ist eine Chance für die Kirche (16)

Katholiken aus Berlin klagen gegen Gottesdienst-Verbot (15)

Bischof von Frascati droht Strafe nach Messe mit 50 Personen (15)

Gottesdienste dürfen in Berlin weiterhin nicht stattfinden (14)

Neues Vatikanjahrbuch: Papst nicht mehr "Stellvertreter Christi"? (14)