02 August 2008, 10:33
Mit Maria - Auf Christus schauen!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Österreich'
Im September jährt sich der Besuch von Papst Benedikt XVI. in Österreich - Aus diesem Anlass erscheint eine Festschrift mit 34 Autoren, darunter Bischof Klaus Küng, Bischof Scharl, Abt Henckel Donnersmarck und Joaquín Navarro-Valls

Wien (www.kath.net)
Im September jährt sich der Besuch Papst Benedikt XVI. in Österreich zum ersten Mal. Aus diesem Anlass erscheint vorliegende Festschrift, die nicht bloß einen konkreten Rückblick auf die Ereignisse sowie die Ansprachen und Predigten des Heiligen Vaters in Österreich bietet, sondern sich, ausgehend vom Motto des Papstbesuches, auch mit den großen aktuellen Themen der Kirche befaßt. 34 Autoren aus verschiedenen theologischen Fachgebieten und geistlichen Ausrichtungen, darunter die Bischöfe S. E. DDr. Klaus Küng und S. E. Mag. Dr. Franz Scharl, Prälat Abt Gregor Henckel Donnersmarck OCist und Dr. Joaquín Navarro-Valls, sind mit Beiträgen vertreten. Von persönlichen Erinnerungen an den Papstbesuch über Interviews bis zu wissenschaftlichen Aufsätzen reicht die Spannbreite der Textformen. Die Themen berühren auch die Debatte zwischen Joseph Ratzinger und Jürgen Habermas, die Spiritualität des hl. Benedikt, die das Abendland geprägt hat, und die Liturgie der Kirche. Die Vielfalt der einzelnen Beiträge läßt auf die individuelle Perspektive der Autoren schließen und bietet dem Leser einen inhaltsreichen Überblick zum Motto des Papstbesuches.

Werbung
KiNAT onlinekapelle


G. Mihlig / A. Pytlik
Zum Papstbesuch in Österreich 2007
MIT MARIA – AUF CHRISTUS SCHAUEN!
Festschrift für Papst Benedikt XVI.
ca. 250 Seiten, 30 Farb-Abbildungen,
15 x 23 cm, Hardcover
Preis: ca. € 19,90

Alle Bücher und CDS können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung CHRIST-MEDIA (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch nur Inlandportokosten.

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Wiener Pastoraltheologin Klaiber "Geh scheißen, Du weißer Kerl!" (52)

Erzbischof Viganò: 'Homo-Mafia' verhindert Missbrauchs-Aufarbeitung (46)

"Die Unvereinbarkeit der Sichtweisen macht mich auch ratlos " (38)

Malteser-Orden lässt 'Alte Messe' verbieten (37)

Verweltlicht und politisiert! (34)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Nacktselfie-Bischof (25)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (24)

„Kirche in unserer Zeit erlebt eine der größten geistigen Epidemien“ (18)

Deutsches Bistum Münster auf dem Weg ins Schisma? (18)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Die Thesen Schockenhoffs bei der DBK stellen eine Herausforderung dar (15)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (15)

Habt Mut, gebt euren Herzen einen Stoß! Sagt dieses eine Wort: Ja! (14)

Vom Missbrauch der Steuer des Kirchenvolkes (14)