28 Mai 2008, 09:04
Sensation in der Orthodoxie - Eucharistieteilung mit den Katholiken
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Orthodoxie'
Bei der Einweihung einer griechisch-katholischen Kirche in Rumänien kam es zu einer sensationellen Handlung - Der orthodoxe Metropolit nahm die Einladung des
griechisch-katholischen Bischofs zur Teilung der Hl. Eucharistie an

Timisoara (kath.net/CWNews)
In der Beziehung zwischen katholischer Kirche und der Orthodoxie hat es vor wenigen Tagen eine sensationelle Entwicklung in Rumänien gegeben. Bei der Weihe der griechisch-katholischen Kirche "Königin des Friedens" in der rumänischen Stadt Temeswar wurde der anwesende orthodoxe Metropolit Nicolae Corneanu von Banat vom griechisch-katholischen Bischof Alexandru Mesian von Lugoj eingeladen, bei der Hl. Messe die Eucharistie zu teilen.

Werbung
christenverfolgung


Der orthodoxe Metropolit nahm die Einladung an, ging zum Altar und empfing die Hl. Eucharistie. Bei der Feier war auch Erzbischof Francisco-Javier Lozano, der apostolische Nuntius von Rumänien, anwesend.

Obwohl es relativ häufig gemeinsame liturgische Feiern gibt, war bis jetzt die Teilung der Hl. Eucharistie nicht möglich. Das Patriarchat von Rumänien kündigte für die nächste orthodoxe Synode im Juli eine Erklärung zu dieser Handlung an. Metropolit Corneanu war übrigens einer der ersten orthodoxen Bischöfe, die eingestanden haben, dass sie unter dem kommunistischen Regime mit der Geheimpolizei kooperiert hatten.

KATHPEDIA: Orthodoxie

Vortrag des koptisch-orthodoxen Bischofs für Deutschland, Anba Damian, über die gepackten Reisekoffer der jungen Christen in Ägypten:



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (112)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (72)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (33)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (31)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Klimawandel auch in der Kirche? (29)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (26)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

New York Post: „Katholikenfresser verurteilten unschuldigen Kardinal“ (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (12)