07 Mai 2008, 11:43
Dogma von 'Maria Miterlöserin' hilfreich für interreligiösen Dialog
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Maria'
Der Erzbischof von Ranchi und frühere Präsident der Bischofskonferenz meint, dass die Welt ein fünftes marianisches Dogma braucht.

Fatima (www.kath.net) Der indische Kardinal Telesphore Toppo ist überzeugt, dass die Proklamation Mariens als „Miterlöserin“ und „spirituelle Mutter der Menschheit“ den interreligiösen Dialog fördern würde.

Werbung
KiN Fastenzeit


Eine solche Erklärung würde es Nicht-Katholiken leichter machen, die Muttergottes zu verstehen, meinte der Erzbischof von Ranchi und frühere Präsident der Bischofskonferenz, wie Zenit berichtet.

Toppo ist einer jener fünf Kardinäle, die Papst Benedikt XVI. darum bitten, ein fünftes marianisches Dogma einzuführen, das Maria als „Miterlöserin“ verkündet. Aus vielen Ländern gebe es Briefe und Unterstützungserklärungen, teilte der Kardinal mit.

„Viele Briefe sprechen davon, dass das Dogma dringend nötig ist und ebenso eine größtmögliche Fürsprache Mariens für die schwierige Situation, in der sich unsere Welt heute befindet“, erzählte er.

Hilfreich sei ein entsprechendes Dogma vor allem im interreligiösen Dialog, vor allem mit den Muslimen, denen Maria ja durch den Koran vertraut sei. Sie gelte als „größte aller Frauen“, ohne Sünde und jungfräulich.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (214)

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (122)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (53)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (37)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (24)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (24)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (21)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)

„Von welchem Planeten stammen unsere kirchlichen Leiter?“ (18)

Papst: "tiefstes Mitgefühl" zum Tod von Kardinal Danneels (18)

Kultursteuer statt Kirchensteuer (17)

120 Christen in Nigeria ermordet - Medien schweigen (17)