03 März 2008, 11:48
Leichnam von Padre Pio exhumiert
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Heilige'
Anlass ist der bevorstehende 40. Jahrestag seines Todes am 23. September 2008 - KATHTUBE: Die letzte Hl. Messe von Padre Pio

Rom (www.kath.net) Der Leichnam des heiligen Padre Pio (1887-1968) ist in der Nacht von 2. auf 3. März exhumiert worden. Anlass ist der bevorstehende 40. Jahrestag seines Todes am 23. September 2008.

Werbung
christenverfolgung

Der Leichnam des beliebten italienischen Heiligen wird derzeit in der Kirche Santa Maria delle Grazie in San Giovanni Rotondo aufbewahrt. Am 24. April wird er öffentlich ausgestellt, damit die Gläubigen ihn verehren können.

Einige Teile des Leichnams, darunter die Füße, seien intakt, gab Erzbischof Domenico Umberto d'Ambrosio bekannt. „Wir hoffen, dass auch der Papst zum Leichnam von Padre Pio pilgern wird.“ Am 40. Jahrestag des Todes von Padre Pio wird das Grab in die neue Wallfahrtskirche überführt, die der italienische Architekt Renzo Piano plante.

KATHTUBE: Die letzte Hl. Messe von Padre Pio

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (63)

„So wenige?“ (38)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Ibiza liegt in Europa - Ein Fall und eine Falle (35)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (32)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (29)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (28)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (23)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)