19 November 2007, 13:55
Spe Salvi
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'BenediktXVI'
Benedikt XVI. hat drei Werke in Arbeit: Eine Enzyklika über die Hoffnung, ein Schreiben zur Soziallehre sowie eine Fortsetzung seines Buches "Jesus von Nazareth".

Rom (www.kath.net) „Spe Salvi” („Gerettet durch die Hoffnung”) lautet der Titel einer neuen Enzyklika, die Papst Benedikt XVI. gerade fertig stellt. Das bestätigten vatikanische Quellen der Agentur CNA.

Werbung
ninive 4

Das Papst arbeite außerdem an einem weiteren lehramtlichen Schreiben zur Soziallehre; das dritte Werk, das Benedikt in Arbeit hat, ist persönlicher Natur: Es reflektiert die Person Jesus Christus und ist die Fortsetzung seines Buches „Jesus von Nazareth“.

Die italienische Tageszeitung „La Repubblica“ vermutet, die Enzyklika über die Hoffnung könne noch vor Weihnachten publiziert werden. An dem Sozialschreiben habe der Papst bereits in seinem letzten Sommerurlaub gearbeitet.

Die von CNA zitierten vatikanischen Quellen lassen die Form des Schreibens offen: „Es kann eine Enzyklika sein oder auch nicht.“ Der Inhalt des Schreibens lehnt sich an „Populorum Progressio“ an und greift Themen der Globalisierung auf.

Der dritte Text, an dem Benedikt XVI. arbeitet, ist eine Fortsetzung seines Buches „Jesus von Nazareth“. Inhaltlich soll es um die Kindheit Jesu gehen sowie um sein Leiden, seinen Tod und seine Auferstehung, verraten die vatikanischen Quellen.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Ermittler gehen von über 1.000 Missbrauchsopfern aus (104)

Mit Papst Franziskus beginnt ‚neue Phase’ für die Kirche (47)

Nein zu einem „Humanismus der Nettigkeit“ (39)

Papst an Jugendliche: Klerikalismus Hauptproblem der Kirche (35)

Irischer Premier will bei Papsttreffen Homosexualität propagieren (33)

Die heiligste Eucharistie verdient unsere ganze Liebe (33)

Wenn ein 'Mariologe' gegen die Muttergottes kämpft (30)

USA: Bischof verbietet Kommunionfeiern in seinem Bistum (29)

Bericht: Kardinal Maradiaga beschützt schwule Seminaristen (28)

Kartenspielen in geweihter katholischer Kirche (26)

Kritik an Kardinal Cupich - ‚Das hat etwas mit Homosexualität zu tun’ (23)

Elfen auf der Autobahn - das Sommerloch hat zugeschlagen (20)

Fidschi-Inseln: „Es geht um Leben und Tod“ (15)

„Es geht nicht um Kritik, sondern um eine Tatsachenfeststellung“ (15)

Ungarn: Ende der Genderforschung an Universitäten (14)