England: Konfessionelle Schulen bald auch für Andersgläubige
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gesellschaft'
Ein Parlamentarier der "Labour Party" fordert die Öffnung.

London (kath.net/CWNews)
In diesen Tagen werden im Unterhaus von England zwei mögliche Änderungen im Bezug auf die Erziehungsvorlage der Regierung besprochen, die von Frank Dobson, Parlamentarier der "Labour Party", eingebracht wurden. Der Politiker möchte erreichen, dass die britischen Konfessionsschulen ein Viertel ihrer Plätze an andersgläubige oder atheistische Kinder vergeben. Damit sollte eine Ausgrenzung der Schüler auf Grund ihres Glaubens verhindert werden.

Werbung
christenverfolgung

Die muslimischen Schulen wären, wie eine englische Tageszeitung berichtete, dazu bereit, Schulkinder mit einer anderen Religion aufzunehmen. Die katholischen Schulen sind aber anderer Ansicht und weigern sich, diesem Beispiel zu folgen. Das Problem dabei ist, dass die meisten Konfessionsschulen staatliche Förderungen erhalten, woraus Frank Dobson folgert, dass solche Schulen allen Steuerzahlern zur Verfügung stehen sollten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Frauen auf allen Ebenen der Kirche mehr an Führungsaufgaben beteiligen (76)

Marx gab die 50.000 Euro an „Lifeline“ aus Hilfsetat des Erzbistums (59)

Hütet euch vor den rigiden und versteiften Christen! (56)

Jesuitenpater Wucherpfennig bleibt bei seinen Gay-Äußerungen (49)

"Abtreibung ist wie Auftragsmord! Darf der Papst das sagen?" (39)

War Kardinal Coccopalmerio bei Drogen-Homo-Party anwesend? (35)

„Einige junge Leute sind mit Lehre der Kirche nicht einverstanden“ (35)

Cupich: Keine Kommunion für Homo-Paare ‚ist nicht unsere Politik’ (31)

Der Rassismus des Emmanuel Macron (30)

Wenn es Gott denn gibt (27)

„Sexueller Missbrauch ist auch in der Beichte geschehen“ (26)

Das rechte Beten (25)

Papst: "Wenn ihr so eine Sache seht, sofort zum Bischof!" (24)

Jugendsynode: Jesuitengeneral Sosa, Multikulti, sexuelle Orientierung (23)

„Mich verblüfft der geradezu aggressive Tonfall des Interviews“ (22)