Ratzinger fordert 'Reform der Reform'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Liturgie'
Liturgie-Reformen nach dem 2. Vatikanum müssen reformiert werden, so der Präfekt der Glaubenskongregation

Rom (www.kath.net)
Der Chef der römischen Glaubenskongregation, Kardinal Joseph Ratzinger, hat in einem Interview mit der der französischen Zeitung "La Croix" die Meinung vertreten, dass es im Hinblick auf Liturgie-Entwicklung nach dem 2. Vatikanum Zeit sei, die Reform zu reformieren. Er forderte eine Rückkehr zu traditionelleren Praktiken und meint, dass man "Menschen helfen muss, die Liturgie aus dem Vollen zu leben". Außerdem müsse man sie "gegen Versuchungen schützen".

Werbung
Franken3

"Viele Menschen beklagen sich darüber, dass es keine zwei Messen gibt, die einander ähneln", sagte Ratzinger weiters. "Sie fragen sich, ob eine katholische Liturgie überhaupt noch länger existiert." Der Präfekt der Glaubenskongregation übte Kritik an der "Kultur des Individualismus", da dadurch die "einheitliche Glaubensverkündigung in Frage gestellt" werde und "einzelne Gemeinschaften immer mehr nach Kreativität streben" würden. Dadurch gerate das Katholische aus der Blickrichtung.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

QUERIDA AMAZONIA (140)

'Querida Amazonia' - Die Kirchenleitung der Diözese Linz tobt! (96)

Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge (79)

Katerstimmung bei ZDK, Schüller, Zulehner & Co. (65)

Wien: Plädoyer für Aussöhnung von Kirche und Freimaurern (37)

'Seht, wie sie einander lieben!' (Tertullian) (33)

„Wer Menschen und Vereinigungen als ‚Krebsgeschwür‘ bezeichnet…“ (25)

Querida Amazonia – Papst dankt Kardinal Müller (23)

„Hoffe, dass man jetzt in Deutschland eine religiöse Kehre vollzieht“ (21)

Bosbach zu Werte Union: CDU muss große Volkspartei bleiben (21)

'Das Abschlussdokument der Amazonassynode ist nicht Teil des Lehramts' (20)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (20)

„Wir schrauben in der Kirche immer an irgendwelchen Rädchen herum ... (17)

Wiener Kardinal Schönborn sieht synodalen Weg mit Sorge! (16)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (16)