Immer weniger junge Leute beim "Deutschen Katholikentag"

28. Juni 2022 in Deutschland


Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr ist besorgt: "Der gro├če Run" sei vorbei


Erfurt (kath.net)

Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr ist besorgt, weil immer weniger junge Menschen am Deutschen Katholikentag teilnehmen. "Der große Run" sei vorbei betonte der Bischof gegenüber dem "nicht offiziellen katholische Internetportal" der Deutschen Bischofskonferenz. Beim letzten Katholikentag nahmen so wenige Menschen teil, dass der Bischof in Zukunft ein "strafferes Programm" und nicht mehr 1500 Veranstaltungen möchte. Einen "Katholik*innentag"möchte Neymeyr nicht, das Gendern sehe er kritisch.


© 2022 www.kath.net