Muslimische Studenten ermorden auf bestialische Weise christliche Studentin

16. Mai 2022 in Weltkirche


Weiterhin Angriffe auf Christen in Nigeria - Ein katholischer Priester ermordet, ein weiterer entf├╝hrt


Nigeria (kath.net)

In Nigeria sind erneut Christen von Muslimen ermordet worden. So teilte das katholische Erzbistum Kaduna mit, dass der bereits im März entführte Priester Joseph Aketeh Bako inzwischen verstorben sei, weil die Entführer im lebensnotwendige Medikamente verweigert hatten. Auch ein weiterer Priester, Alphonsus Uboh, soll vor wenigen Tagen von Muslimen entführt worden sein, sein Schicksal ist ungewiss.

Zu den jüngsten Opfern zählt mit der 25-jährigen Deborah Emmanuel auch eine Studentin, die von muslimische Mitstudenten in Sokoto umgebracht wurde. Dies berichtet das Hilfswerk International Christian Concern. Die Studentin soll angeblich den Propheten Mohammed beleidigt haben, daraufhin wurde sie von einem Mob mit Steinen beworfen und zu Tode geprügelt. Später verbrannten die Muslime sogar ihren Leichnam.  Der Gouverneur des Bundesstaates Sokoto verlangte laut Medienbericht nicht einmal die Verhaftung der Täter.


© 2022 www.kath.net