Schwaderlapp: Forumsmehrheit ist auf Treibsand gebaut

28. Mai 2020 in Deutschland


K├Âlner Weihbischof Schwaderlapp steigt aus dem Synodalforum "Leben in gelingenden Beziehungen" des umstrittenen Synodalen Weges aus.


Köln (kath.net)

Der Kölner Weihbischof Schwaderlapp steigt aus dem Synodalforum "Leben in gelingenden Beziehungen" des umstrittenen Synodalen Weges aus, da das Forum seiner Meinung nach nur auf eine Veränderung der katholischen Sexualmoral abziele und eine "Neubewertung" von empfängnisverhütende Maßnahmen, homosexuelle Handlungen, Selbstbefriedigung, künstliche Befruchtung und die Situation wiederverheiratet Geschiedener vornehmen möchte.  Dies kündigt der Bischof in einem Interview mit der "tagespost" an. Diese Position der Forumsmehrheit sei laut Schwaderlapp auf "Treibsand" gebaut.


© 2020 www.kath.net