Es wurden die Überschriften und Kurztexte nach 'birgit kelle' durchsucht.
Dabei wurden 75 Einträge gefunden.

Volltextsuche

08 November 2019, 11:50
Eigene Kinderrechte? „Es gibt schlicht keinen Handlungsbedarf“

Birgit Kelle im KATH.NET-Interview: „Es geht um die berühmte ‚Lufthoheit über den Kinderbetten‘. Und der Staat hat schon häufig demonstriert, dass er die „Rechte“ der Kinder anders definiert als Eltern.“ Von Petra Lorleberg

09 April 2019, 11:30
Birgit Kelle: „‚Pro Life‘ vs. ‚Pro Death‘ ist entwaffnend wahr“

Die bekannte Journalistin Birgit Kelle kritisiert auf Twitter Aussagen der umstrittenen Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wehling über Lebensschützer.

03 April 2019, 12:00
„Selbst Pro Familia weiß: es kann nach Abtreibung Depression geben“

Birgit Kelle im kath.net-Interview über die Post-Abortion-Studie: „Ich vertraue darauf, dass Gesundheitsminister Jens Spahn sehr wohl weiß, dass er in Bezug auf die Studie unter Beobachtung steht. Und zwar von allen Seiten.“ Von Petra Lorleberg

25 Januar 2019, 11:30
„Wie lange lässt man sich noch von irren Gender-Ideologen nötigen?“

Birgit Kelle: „Für alle, die dachten, dass ich mit meinem Buch #Gendergaga übertrieben hätte, sei gesagt: Das Allerschlimmste an meinem Buch bleibt, dass alles darin wahr ist und dass die Realität gerade die Satire überholt.“ Von Petra Lorleberg

14 September 2018, 10:52
Kelle: „Liebe katholische Kirche, man möchte schreien“

Birgit Kelle in der „Welt“: „Während der geschiedene Arzt neun Jahre lang durch alle Instanzen juristisch verfolgt wurde, sind Priester, die sich an Kindern sexuell vergangen haben, nicht selten einfach nur in neue Gemeinden versetzt worden.“

06 August 2018, 09:30
Grundrechte scheitern an der Moralkeule oder dem Bauchgefühl

Birgit Kelle kritisiert das deutsche Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Facebook sperrt kritische Islam-Beiträge sofort, blöde Scherze auf Kosten von Christen und Kirchen fallen aber unter Meinungsfreiheit

31 Januar 2018, 08:00
„Authentische Christen sind die schärfste Waffe“

Veranstaltung von „Kirche in Not“ über Christen in Syrien und Nigeria und die Rolle des Christentums in Deutschland - Birgit Kelle: „Entchristlichung fängt damit an, dass wir nicht mehr über den Glauben sprechen.“

23 Januar 2018, 08:30
Birgit Kelle: „Organhandel ist verboten. Weshalb nicht Kinderhandel?“

Symposion zu „Öffnung der Ehe – Folgen für alle“ - Jurist Jakob Cornides: Normenkontrollklage vor Bundesverfassungsgericht müsste zur Rücknahme des Parlamentsbeschlusses zur „Ehe für alle“ führen - FOTOSTRECKE - Von Martin Wind

15 Januar 2018, 11:30
Für Familien kein Kurswechsel in Sicht

Über die Verschiebung der CDU-Familienpolitik in der Merkel-Ära. Gastbeitrag von Birgit Kelle

27 November 2017, 11:40
Das erste Bischofswort geschrieben von einer Frau!

Churer Bischof Vitus Huonder veröffentlicht sein Bischofswort zum Thema „Gender“ – Offizielle und namentlich genannte Autorin ist Birgit Kelle


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI: "Ich kann nicht still bleiben" (97)

Benedikt XVI.: Ich bin nicht Co-Autor des Buches von Sarah (93)

Vatikanjournalist: Franziskus setzte Benedikt XVI. unter Druck (86)

Das katholische Priestertum (82)

'Ihre monatlichen Bezüge aus Steuermitteln sollen ja beachtlich sein' (48)

Der verwüstete Weinberg (36)

Über 67.000 Kirchenaustritte in Österreich im Jahr 2019 (29)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (25)

Die bizarre Verschwörungstheorie von Ingo Brüggenjürgen (21)

Papst plaudert bei evangelischem Pfarrer aus dem Nähkästchen (20)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (18)

Erzbischof Schick, die Tötung eines Terrorchefs und das 5. Gebot (17)

Vatikan: Papst will Zölibatsgebot für Priester nicht aufheben (14)

Um Nichtkatholiken nicht zu verletzen: Bischof verzichtet auf Credo (14)

Organspende - "Schweigen bedeutet keine Zustimmung" (13)