Es wurden die Überschriften und Kurztexte nach 'Stapf' durchsucht.
Dabei wurden 22 Einträge gefunden.

Volltextsuche

05 März 2019, 09:00
„Abtreibung ist die schlimmste Form von Diskriminierung“

CDL Bayern: Preisverleihung der SPD Ostallgäu an Abtreibungsärzte Hänel und Stapf wegen „besonderer Verdienste um die Gleichstellung“ ist in Wahrheit die Beerdigung von Menschlichkeit, Gleichberechtigung und Gleichstellung

19 Februar 2018, 09:30
§ 219a StGB muss bleiben

CDL fordert: Wir brauchen nicht mehr Werbung für Abtreibung, sondern mehr politischen Einsatz für das Lebensrecht - "Wer wie Stapf verkündet, mehr als 100.000 Abtreibungen durchgeführt zu haben, ist ein brutaler Tötungsspezialist"

18 Oktober 2017, 08:30
250 Lebensschützer vor Abtreibungsklinik Stapf in München-Freiham

Die Kundgebung der CDL und ALfA ist mit über 250 Teilnehmern eindrucksvoll und friedlich verlaufen - Fotos

12 Oktober 2017, 10:30
Kundgebung vor Abtreibungsklinik: 'Zukunft statt Abtreibung'

Am kommenden Sonntag werden in München-Freiham vor dem Gesundheitszentrum medicare, also vor der Abtreibungsklinik von Friedrich Stapf, wieder viele Menschen friedlich für echte Hilfe für Schwangere und das Lebensrecht der ungeborenen Kinder stehen.

28 November 2016, 08:30
Eindrucksvolle Kerzen-Demo vor dem Abtreibungszentrum Stapf in München

Gehsteigberatung wird wieder aufgenommen

26 September 2016, 10:00
'Hier sterben jeden Monat 400 Kinder durch Abtreibung'

2. Zukunft-statt-Abtreibung-Demonstration vor Abtreibungsklinik Stapf in München-Freiham – Steffan (Münchner EAK) kritisierte, dass Vermietung an Stapf durch CSU-Politiker Hammer bisher zu keiner Konsequenz innerhalb der CSU geführt habe

05 Juli 2016, 11:00
Vater des Kindes: Er bleibt nur dann ihr Partner, wenn sie abtreibt

Sandra Sinder (ALfA) berichtete auf der Kundgebung vor der Abtreibungseinrichtung Stapf/München von ihrer konkreten Erfahrung mit der ratsuchenden C., die vor der Abtreibung stand.

04 Juli 2016, 11:00
Weiter scharfe Kritik an Münchner CSU-Schatzmeister/Abtreibungszentrum

CDL/Bayern unterstreicht Kritik an Stapf-Abtreibungseinrichtung: Vermietung durch Münchner CSU-Schatzmeister Hans Hammer widerspricht CSU-Grundsätzen - Rede der CDL-Bayern-Vorsitzenden Christiane Lambrecht in voller Länge

28 Juni 2016, 09:40
Wichtige Lebensschutz-Kundgebung in München am 1. Juli

Die Menschenrechtsinitiativen Christdemokraten für das Leben (CDL) Bayern und die Aktion Lebensrecht für Alle e.V. (ALfA) laden zur Mahnwache vor den neuen Geschäftsräumen des umstrittenen Abtreibungsprofis Friedrich Stapf ein. Von Petra Lorleberg

14 Juni 2016, 11:00
Deutschlands Profi-Abtreiber Nr.1 tötet jeden Tag bis zu 20 Kinder

Christdemokraten für das Leben (CDL) alarmiert über neue Großpraxis des Abtreibungsarztes Friedrich Stapf in München-Freiham: Im neuen Gesundheitszentrum „medicare“ jetzt auch Abtreibungen im großen Stil.


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Pell freigesprochen! (92)

"Kirche, wo bist du?" (79)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (69)

Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden (63)

Österreichs Bischöfe sperren während Osterliturgie die Kirchen zu! (48)

Papst lässt Frauendiakonat neu prüfen (38)

'Gottesdienste sind mehr als stilles Gebet, gerade auch zu Ostern' (35)

Die Corona Krise ist eine Chance für die Kirche (30)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (27)

Schönborn: Corona keine "Strafe Gottes", aber Nachdenkimpuls (20)

'Welt': Kirchen sollten sich Ostern zu Baumärkten erklären (18)

Bischof von Frascati droht Strafe nach Messe mit 50 Personen (16)

Katholiken aus Berlin klagen gegen Gottesdienst-Verbot (15)

Gottesdienste dürfen in Berlin weiterhin nicht stattfinden (15)

Neues Vatikanjahrbuch: Papst nicht mehr "Stellvertreter Christi"? (14)