Es wurden die Überschriften und Kurztexte nach 'Michael Schneider-Flagmeyer' durchsucht.
Dabei wurden 69 Einträge gefunden.

Volltextsuche

20 Dezember 2017, 11:00
Wo bleibt die Gerechtigkeit? Vom Missbrauch eines biblischen Begriffs

„So etwas darf man in unserer ‚modernen‘ Kirche heute kaum noch erzählen …“ Gastbeitrag von Michael Schneider-Flagmeyer

09 Juni 2017, 10:00
Wider die Mutlosigkeit und die Feigheit in der Kirche

Hirten biedern sich dem Zeitgeist an und allzuviele Oberhirten (nicht alle!) leisten dem Druck der Gremien, der Politik und den Medien keinen Widerstand mehr. Das Salz ist schal geworden. Kommentar von Michael Schneider-Flagmeyer

23 März 2017, 11:30
Mahner gegen die verweltlichte Theologie wurden einfach nicht gehört

Die Entgöttlichung Jesu in der Kirche und die Rückkehr der Vergöttlichung durch die „Welt“. Gastbeitrag von Michael Schneider-Flagmeyer

08 November 2016, 10:00
Wenn Jesus sich auf Tempelberg und in Jerusalem 'zurückgehalten' hätte

"Herr Kardinal Marx sei daran erinnert, dass sein Kardinalspurpur dafür steht, dass er für das Opfer Christi, das Kreuz, eher sein Blut vergießen sollte, statt es abzulegen." Gastkommentar von Michael Schneider-Flagmeyer

04 Oktober 2016, 09:30
Wenn man die Person Jesu und sein Wort relativiert

Gedanken zum Schutzengelfest. Gastkommentar von Michael Schneider-Flagmeyer

06 September 2016, 09:45
Mutter Teresa ist nun eine Heilige – und die Hölle bricht los

Eine unfassbare Flut von Beschimpfungen, wie „eine alte Vettel, die in der Hölle schmort“, kam in Mengen mit großer Zustimmung aus den Reihen der Atheisten. Gastkommentar von Michael Schneider-Flagmeyer

13 Juli 2016, 11:45
Ein Sinneswandel bei der KNA und ihrem Chef Ludwig Ring-Eifel?

Ring-Eifel zeigt in Kommentar so tiefes Verständnis für Kardinal Sarah und den Papst, dass ich, der ich ihn und seine KNA oft deutlich kritisiert habe, dafür danken möchte. kath.net-Kommentar von Michael Schneider-Flagmeyer/Forum Deutscher Katholiken

08 April 2016, 10:30
Vom Missbrauch des Wortes 'Hass'

Humanisten hatten dem Fuldaer Bischof Algermissen vorgeworfen, er habe eine „katholische Hasspredigt“ gehalten. Doch war Osterpredigt des Bischofs das Gegenteil einer Hasspredigt. Gastkommentar von Michael Schneider-Flagmeyer

22 März 2016, 10:00
Wie geht die Katholische Nachrichten-Agentur KNA mit Nachrichten um?

Erklärung des Forums Deutscher Katholiken war von KNA um den wesentlichen Passus verkürzt worden: Alle Diözesanbischöfe waren vorab über Auftritt von Tebartz-van Elst informiert. KNA hat jetzt korrigiert. Gastkommentar von Michael Schneider-Flagmeyer

09 März 2016, 11:00
Zum tiefen 'Fall' des Volker Beck

Häme und Schadenfreude oder Mitleid und Nachsicht? Gastkommentar von Michael Schneider-Flagmeyer


 

meist kommentierte Artikel

Verunglückter Papstwitz: „Arzt? Ich gehe zur Hexe!“ (56)

Vatikan: Ehrung für Pro-Abtreibungs-Politiker ist keine Unterstützung (54)

Kardinal Parolin verteidigt Papstschreiben und Kurienreform (44)

Schönborn: Benedikt und Franziskus viel näher als oft angenommen (38)

Bischof Bode fordert – Hirten? Totalausfall! (32)

Diakoninnen leicht gemacht (30)

Und wie fanden Sie die Messe so? (23)

Rheinische Kirche will Muslime nicht mehr bekehren (20)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (18)

Oster bemühte sich vergeblich um Entsendung als DBK-Jugendbischof (14)

Polen verbietet Tötung von behinderten Kindern (14)

Chile-Flug: Papst verteilt an Korrespondenten Nagasaki-Foto (13)

Heiliger Irenäus soll zum Kirchenvater proklamiert werden (12)

Ausschließende Dogmatismen ablegen und sich dem Gemeinwohl öffnen (12)

Erst ein nettes Selfie aus Wien, dann 169 Menschen abgeschlachtet (11)