Es wurden die Überschriften und Kurztexte nach 'Ingo Langner' durchsucht.
Dabei wurden 10 Einträge gefunden.

Volltextsuche

09 Mai 2019, 11:30
Ein Abbé in Soutane geht durch Berlin

"Trotz des elementaren Kulturbruchs ist das schwarze knöchellange Obergewand im kollektiven Gedächtnis den Menschen noch nicht gelöscht worden. Nicht einmal in Berlin." Gastbeitrag von Ingo Langner

13 November 2018, 11:00
Die Mächte der Finsternis

Papst Franziskus „wäre wohl auch von einer Vollversammlung der Vereinten Nationen gewählt worden“. Gastbeitrag von Ingo Langner

02 April 2018, 09:59
Der Fall Pacelli

Eigentlich hatte Adrian Friedhoven seine Zukunft als Filmautor schon hinter sich, als er ein verlockendes Angebot erhält. Ein neues Buch von Ingo Langner

02 Juni 2017, 10:30
Das Schloss und das Kreuz

In Berlin tobt eine Debatte um die Frage, ob man das Kreuz, das zu der historischen Kuppel des Stadtschlosses gehört, auch rekonstruieren darf. Von Ingo Langner

02 April 2015, 12:00
Benedikt XVI.: Ein Film über drei Bücher und eine Person

Ingo Langners zweiteilige Dokumentation ‚Das Antlitz Christi – Die Jesus-Trilogie von Joseph Ratzinger/ Benedikt XVI.’ an Ostern im Bayerischen Fernsehen. Ein Film über drei Bücher und ein Ereignis, eine Person. Von Armin Schwibach

12 November 2013, 09:35
Alle Vorträge vom Kongress 'Freude am Glaube' auf DVD

KATH.NET bietet ab sofort in einer eigenen Edition sämtliche Vorträge vom Kongress "Freude am Glauben" von 2013 in einer DVD-Serie an: Prälat Imkamp, Ingo Langner, P. Karl Wallner, Birgit Kelle, Gabriele Kuby, Werner Münch ua.

27 Januar 2011, 12:00
Der Neuanfang. Glaube, Vernunft und Liturgie im Fokus

KATH.NET-Exklusiv-Interview mit dem Berliner Filmemacher und Theatermann Ingo Langner. Von Armin Schwibach

23 Dezember 2010, 07:38
Die Kirchenfeste sind Fenster in die Ewigkeit

Vom lutherischen Buben über den kritischen Jugendlichen zum katholischen Erwachsenen – Die notwendige Renaissance des Kirchenjahres und seiner Feste – Von Ingo Langner / Die Tagespost

24 Februar 2008, 08:56
In der Zeitgeistfalle

Klar gibt es Denkverbote, aber nicht in der Kirche. Es sind die Denkverbote der Aufklärung, die heute mächtig wirken. Wer dagegen verstößt, lernt die Tugendwächter kennen und wird mit einem Bannfluch belegt. - Kommentar von Ingo Langner/Die Tagespost.

22 Oktober 2006, 08:46
Der Fall Galilei und andere Irrtümer

Macht, Glaube und Wissenschaft – Ein neues Buch von Walter Brandmüller und Ingo Langner.


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof Genn: „Sie sehen mich hier heute wirklich fassungslos“ (238)

Kardinal Müller: Echte Reform der Kirche heißt Erneuerung in Christus (61)

Die vier „Kirchenväter“ der „Kirche des epochalen Wandels“ (33)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (31)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (31)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (28)

"Jung plündert Altes Testament, um dem Zeitgeist zu dienen" (24)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (22)

Zwei Kartausen schließen für immer (18)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

DBK-Internetportal verweigert den Dialog (17)

R. I. P. Vincent Lambert (16)

„Wie hältst Du’s mit dem Islam?“ (15)

Ökumenische Eucharistiefeier – ein Gedanke von epochaler Dummheit (14)