Es wurden die Texte nach 'Manfred Spieker' durchsucht.
Dabei wurden 72 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

22 April 2015, 10:30
Selbsttötung als neues Menschenrecht?

Ein Recht auf Abtreibung oder Suizid fordern Organisationen der Abtreibungslobby oder Suizidbeihilfe, ebenso Rechtswissenschaftler und Europaparlamentarier. Doch was sind Alternativen zur aktiven Sterbehilfe? Von Prof. Manfred Spieker

18 April 2015, 09:10
‚Du sollst nicht töten‘ ist keine Erfindung von Lebensschützern

Das Tötungsverbot des Schöpfers scheint heutzutage viele zu stören und wird in Zeiten der Verwirrung und der Irritation mit Hilfe von vermeintlich einleuchtenden und verfänglichen neuhumanen Argumenten korrigiert. Von Martin Lohmann

17 April 2015, 09:40
'Unser Zeugnis für das Leben wird immer wichtiger!'

Martin Lohmann fordert im Namen des „Bundesverband Lebensrecht“ eine „wirklich würdevolle Sterbekultur“ – BVL nimmt mit Besorgnis zur Kenntnis, dass die Kirchen dem umstrittenen Mediziner Michael de Ridder eine offizielle Bühne bieten.

16 April 2015, 11:30
Wo bleibt der kirchliche Einsatz gegen Abtreibungen?

Von DBK und EKD verantwortete „Woche für das Leben“ gibt Befürworter der Sterbehilfe Raum, doch Lebensrechtsorganisationen wie CDL und Bundesverband Lebensrecht werden hingegen nicht eingebunden. Kommentar von Matthias Pankau (idea)

23 November 2014, 09:00
'Demo für alle' erstmals in Hannover: Über 1.200 Teilnehmer

Der Sozialwissenschaftler Prof. Manfred Spieker sagte bei der Kundgebung, die "Sexualpädagogik der Vielfalt" ziele "unter der Tarnkappe der Vielfalt auf die Banalisierung der Sexualität und auf die Zerstörung von Ehe und Familie."

25 September 2014, 11:29
Püttmanns merkwürdiger Kampf gegen die Gebote der Kirche

Andreas Püttmann kritisiert ‚konservative Katholiken’, wirft ihnen Rigorismus, Doppelmoral und Hochmut vor. Dabei übersieht der Soziologe wesentliche Worte von Christus "Wer Gott liebt, wird sich an die Gebote halten". Ein Kommentar von Johannes Graf

08 Juli 2014, 11:00
Abtreibung ist die häufigste Todesursache auf der Welt

Die Tötung ungeborener Kinder wurde zur „Standarddienstleistung“

31 Mai 2014, 10:30
Der Beratungsschein ist »Passierschein ins Elend«

Engagierte Podiumsdiskussion auf Regensburger Katholikentag über den Verein »Donum Vitae«, der Beratungsscheine ausstellt – Immer wieder bedachten Anhänger von Donum Vitae die Lebensschützer-Positionen mit Buh-Rufen. Ein Gastbeitrag von Stefan Rochow

30 Mai 2014, 08:30
Sozialethiker fordert Überprüfung der Regelung zur Abtreibung

Im Deutschen Bundestag gebe es jedoch niemanden, der dazu bereit sei, kritisierte Sozialethiker Manfred Spieker am Donnerstag beim Katholikentag in Regensburg.

24 Februar 2014, 11:00
Defizitäre Antworten, ignorierte Fragen und ungewollte Offenbarungen

Zum Papier der Deutschen Bischofskonferenz auf den Fragebogen aus Rom. Ein Gastkommentar von Prof. Manfred Spieker


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (50)

Kardinal: „Es ist aber besser, an Hunger zu sterben“ (37)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (36)

R. I. P. Robert Spaemann (31)

Der Traum alter Männer (31)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Müller: Theologie in Deutschland für Weltkirche nicht repräsentativ (25)

Zollitsch-Satz ist „sehr katholisch“ (25)

Vatikan reist mit hochrangiger Delegation zu UN-Migrationsgipfel (23)

SPD-Jungpolitiker: Wenn das abgetriebene Kind auf dem OP-Tisch stöhnt (21)

Die Todesengel von links (19)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (17)

Wien: Solidaritätskundgebung für weltweit verfolgte Christen (13)

Irisches Parlament legalisiert Abtreibung (12)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (11)