Es wurden die Texte nach 'birgit kelle' durchsucht.
Dabei wurden 140 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

20 September 2017, 10:00
Birgit Kelle: Ganz tierisch Mutter sein

In ihrem neuesten Buch nimmt sich Birgit Kelle „all der Themen an, die Müttern das Leben schwer machen.“ – „Wie der Staat, die Wirtschaft und die Gesellschaft Einfluss nehmen, ist zum Teil dramatisch.“ Rezension von Peter Winnemöller

18 September 2017, 06:00
7.500 Teilnehmer, vier katholische Bischöfe beim Marsch für das Leben

Berliner Erzbischof Koch schickte Grußwort: Demonstranten setzen sich für ein „wahrhaft demokratisches Anliegen“ ein, der Schutz des ungeborenen Lebens werde zu Unrecht in die rechte Ecke gestellt – Links-Grüne-Kreise demonstrierten - VIDEOS

28 August 2017, 11:00
Mutter-Ersatzstrukturen

"Die Mutter soll heute nicht mehr bei ihren Kindern sein, sondern berufstätig; dafür haben wir jetzt Tagesmütter, die wir bezahlen." - Leseprobe 4 aus der Neuerscheinung „Muttertier“ von Birgit Kelle

21 August 2017, 11:30
Nimm endlich teil!

"Teilhabe beginnt immer erst, wenn ich mich von meiner Familie verabschiede, mein Kind aus den Händen gebe, in die Erwerbswelt eintauche und den häuslichen Kosmos verlasse" - Leseprobe 3 aus der Neuerscheinung „Muttertier“ von Birgit Kelle

14 August 2017, 11:00
Wie viel Kind braucht die Mutter?

„Niemand will über die Frage reden, wie viel Kind ich selbst will... Wie viele Sorgen verleugnet werden, wenn man sein Kind morgens heulend in einer Kita abgibt“ – Leseprobe 2 aus der Neuerscheinung „Muttertier“ von Birgit Kelle

07 August 2017, 11:00
Was ist weiblich?

„Nichts wird aktuell mehr in Frage gestellt als die selbstverständliche Verbindung von Weiblichkeit und Muttersein, die seit Bestehen der Menschheit das Überleben derselben sichert“ – Leseprobe 1 aus der Neuerscheinung „Muttertier“ von Birgit Kelle

25 Juli 2017, 11:00
Eine neue Denunzianten-Website

In Deutschland gibt es eine neue Denunzianten-Website, die wertkonservative Menschen im deutschen Sprachraum an den Pranger stellen möchte.

24 Juli 2017, 11:25
Birgit Kelles 'Muttertier' 'ist lesenswert und macht nachdenklich'

Birgit Kelle ist eine mutige Frau, die sich mit ihren Streitschriften ‚Mach doch die Bluse zu‘, ‚Gender Gaga‘ und ‚Muttertier‘ gegen den Mainstream stellt und die Probleme beim Namen nennt.“ Gastbeitrag der Bundestagsabgeordneten Sylvia Pantel

20 Juli 2017, 12:00
'Nicht alles was ist, ist auch Familie'

„Wir lassen uns derzeit von Sozialisten regieren, die der Meinung sind, es sei fahrlässig und bildungsfern, wenn Kinder dort sind, wo sie hingehören: Bei ihren Eltern.“ Interview mit der Publizistin Birgit Kelle

13 Juli 2017, 11:00
Neues Buch von Birgit Kelle: ‚Muttertier‘!

„Aber entgegen jedem Mainstream sind wir immer noch da: Beherzte Mütter. Weibliche Frauen. Wir sind die wahre Avantgarde. Ohne uns kein Leben. Wir sind die Muttertiere – wir spielen keine austauschbare Rolle, wir sind nicht dekonstruierbar.“


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (97)

Bistum Würzburg: Konflikt zwischen Pfarrer und "Maria 2.0-Aktivisten" (89)

Evangelischer Theologe: 'Fuck you Greta!' (54)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Edmund Stoiber übt Kritik an Kardinal Marx (29)

Die Wahrheit und Freiheit des Glaubens (20)

„Was wir von Forst lernen können“ (19)

McCarrick: Strategien eines typischen Missbrauchstäters (19)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (19)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

'Maria 1.0' fordert Neuevangelisierung beim Synodalen Weg (13)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (12)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (11)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (9)