Es wurden die Texte nach 'Rudolf Gehrig' durchsucht.
Dabei wurden 47 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

11 Oktober 2017, 11:30
'Es scheint eine neue Abtreibungs-Offensive zu geben'

Hartmut Steeb, Generalsekretär der „Evangelischen Allianz Deutschland“ und engagierter Lebensschützer, kritisiert einen Kommentar der „Süddeutschen“ zu Abtreibung: Diese Argumentation sei „sehr einfach gestrickt“.

14 Juli 2017, 09:00
'Gut, und jetzt hau ich ab'

Meine letzte Begegnung mit Kardinal Meisner - Mit VIDEO - Von Rudolf Gehrig

19 Juni 2017, 11:30
'Pille danach' erhöht den laxen Umgang mit den sexuellen Aktivitäten

„Schon bei der Freigabe der ‚Pille danach‘ haben Experten vorhergesagt, dass das die Zahl der Abtreibungen nicht senken sondern erhöhen wird.“ kath.net-Interview mit Hartmut Steeb (Evangelische Allianz). Von Petra Lorleberg

07 März 2017, 09:30
Regensburg: Diözesankomitee organisiert Fahrt zum Marsch für das Leben

Josef Irl, zweiter Vorsitzender: „Mit dem Marsch für das Leben gedenken wir der Kinder, die Tag für Tag in Deutschland noch vor ihrer Geburt getötet werden“ - Marsch für das Leben/Berlin wurde mehrfach vom Papst unterstützt. Von Petra Lorleberg

12 Dezember 2016, 11:00
Herzliche Einladung zum Kongress 'Freude am Glauben' 2017 in Fulda!

Nächster Kongress des „Forums Deutscher Katholiken“ bietet wieder spannende Themen und prominente Referenten: Peter Seewald, Bischof Voderholzer, Prof. Ockenfels, Gabriele Kuby und andere – Eröffnungsgottesdienst Bischof Algermissen

22 September 2016, 08:00
Die evangelischen Kirchen verpassten eine große Chance

Zum „Marsch für das Leben“ in Berlin. Kommentar von Helmut Matthies (idea)

21 September 2016, 12:31
Der 'Marsch für das Leben' und die Medien

Warum fremdeln offizielle Portale der katholischen Kirche wie Radio Vatikan (deutsche Sektion), katholisch.de und die Katholische Nachrichtenagentur (KNA) so unverhohlen mit dem Thema Lebensrecht? kath.net-Kommentar von Peter Winnemöller

20 September 2016, 10:15
Marsch für das Leben 2016: Lieben und leben bis es wehtut

„Durch die Teilnahme der fünf katholischen Bischöfe schöpfen viele Christen wieder Hoffnung, dass die öffentliche Debatte zum Lebensschutz künftig nicht mehr so schnell durch die Stigmatisierung der Lebensschützer erschwert wird.“ Von Rudolf Gehrig

13 April 2016, 09:00
Scheidungskind, weiblich, katholisch - TV-Karriere von Mutter Angelica

Mutter Angelica war eine einfache Ordensfrau, die bei ihrem Tod nicht nur eine trauernde Ordensgemeinschaft hinterlässt, sondern auch das größte religiöse Mediennetzwerk der Welt. Von Rudolf Gehrig

09 Juni 2015, 12:30
Pastoraltheologe: Vielen Ehen fehlt der notwendige kulturelle Kontext

„Die Zahl der ungültigen Ehen könnte deutlich höher sein als angenommen“, sagt Prof. Andreas Wollbold mit Blick auf die Diskussion um wiederverheiratete Geschiedene vor der römischen Bischofssynode. kath.net-Interview von Rudolf Gehrig


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vorarlberg: 6-facher Familienvater wegen Kirchenbeitrag vor Gericht (112)

'Sexualitäten 2020' - Gaypropaganda im Grazer Priesterseminar? (58)

Feministische ‚Vagina-Monologe’ in Wiener Neustädter Kirche (43)

Querida Amazonia: Hoffnungsschimmer inmitten anhaltender Verwirrung (41)

„Ich bitte Erzbischof Gänswein um Entschuldigung“ (31)

Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer auf Konfrontation mit Rom (26)

Gabriele Kuby setzt sich gegen Deutschlandfunk durch (25)

Papst trauert um Opfer von Anschlag in Hanau (24)

„Die meiste Angst vor islamischem Fundamentalismus haben Muslime“ (24)

„Alles, was Katholiken heilig ist, wird in den Dreck gezogen“ (24)

Kräutlers-'Aufstand' gegen Papst Franziskus (23)

Putin: ‚Wir haben Papa und Mama’ – Nein zur ‚Homo-Ehe’ (19)

Arche distanziert sich von ihrem Gründer und kündigt Aufklärung an (18)

Die Saat der pastoralen Versäumnisse geht auf (16)

Theologe Seewald: Synodaler Weg in wesentlichen Teilen hinfällig (14)