Es wurden die Überschriften und Kurztexte nach 'Maciel' durchsucht.
Dabei wurden 26 Einträge gefunden.

Volltextsuche

24 November 2010, 08:40
Papst räumt verlangsamte vatikanische Reaktion auf Maciel-Skandal ein

Benedikt XVI. in Interview-Buch: Vor 2000 hätten gesicherte Zeugnisse dafür gefehlt, dass die Anschuldigungen, die existierten, auch den Tatsachen entsprächen.

01 Mai 2010, 16:35
Vatikan kündigt Neuordnung der 'Legionäre Christi' an

Vatikan: Die Mehrheit der Ordensmitglieder habe nichts von den Vorgängen um Maciel gewusst und leiste vorbildliche Arbeit.

27 April 2010, 13:32
Missbrauch: Johannes Paul II. schützte «Legionäre»-Gründer nicht

Vatikandokument: Papst Johannes Paul II. (1978-2005) war offenbar nicht umfassend über die Missbrauchsvorwürfe gegen den Gründer der «Legionäre Christi», Marcial Maciel Degollado (1920-2008), informiert

07 April 2010, 18:24
Vatikan weist Vorwürfe des ‚Stern’ gegen den Papst zurück

Neue Vertuschungsvorwürfe, diesmal in der Causa des Legionäre Christi-Gründers, nennt Papstsprecher Lombardi paradox: Gerade Kardinal Ratzinger habe die Untersuchungen gegen Pater Maciel vorangetrieben.

04 März 2010, 12:22
Legionäre Christi: 'Familie' von Ordensgründer erhebt Vorwürfe

Die mutmaßlichen Söhne Maciels beschuldigen ihren Vater des sexuellen Missbrauchs. Der Sohn Raul sagte, er sei im Alter von sieben Jahren während einer Reise nach Kolumbien das erste Mal von seinem Vater missbraucht worden.

22 Februar 2010, 12:33
Legionäre Christi distanzieren sich von Ordensgründer Maciel

Generalsekretär der "Legionäre Christi" hat die Opfer von Missbrauchsfällen innerhalb der Ordensgemeinschaft öffentlich um Vergebung gebeten und sich bei einem christlichen Familien-Kongress vom Ordensgründer Marcial Maciel Degollado distanziert

10 Dezember 2009, 11:44
Papst erhält am 15. März Bericht über 'Legionäre Christi'

Das bestätigte der chilenische Erzbischof von Concepcion, Ricardo Ezzati Andrello. Er ist einer der fünf Bischöfe, die der Vatikan mit der Prüfung der Vorwürfe gegen den Ordensgründer Marcial Maciel Degollado (1920-2008) beauftragte

24 November 2009, 21:33
'Legionäre Christi' entschuldigen sich bei Missbrauchsopfern

Der Generalobere der «Legionäre Christi», Alvaro Corcuera Martinez del Rio, hat sich bei den Opfern von Übergriffen des Ordensgründers Marcial Maciel Degollado (1920-2008) entschuldigt - Zur Zukunft des Ordens äußerte sich Corcuera zuversichtlich

14 August 2009, 10:46
Neue Probleme für Legionäre Christi

Drei Mexikaner wollen jetzt gerichtlich als Kinder und vor allem Erben des Gründers Pater Maciel anerkannt werden.

01 Februar 2008, 12:13
'Schauen Sie nicht auf mich, sondern auf den Plan Gottes'

Seine letzten geschriebenen Worte: Et Verbum caro factum est - Brief von P. Álvaro Corcuera, Generaldirektor der Legionäre Christi, aus Anlass des Todes von Pater Marcial Maciel.


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (146)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (55)

„Konservative Katholiken sind ‚Krebszellen in der Kirche‘“ (45)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

Erzbistum Köln: Gericht untersagt Hennes Behauptungen (31)

Umstrittenes DBK-Portal wettert gegen den Marsch für das Leben (28)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (27)

Kasper erstaunt über Reaktion in Deutschland auf das Papstschreiben (23)

Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II. (23)

Marx: „Für Ihren beharrlichen Einsatz danke ich Ihnen herzlich“ (21)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (19)

Erzbischof Viganò warnt vor ‚neuer Kirche’ (19)

„Kein Zolibät (sic) mehr, mehr Rechte für Laien und Frauen“ (18)

Das Herz der Kirche (18)