Es wurden die Texte nach 'birgit kelle' durchsucht.
Dabei wurden 141 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

08 November 2019, 11:50
Eigene Kinderrechte? „Es gibt schlicht keinen Handlungsbedarf“

Birgit Kelle im KATH.NET-Interview: „Es geht um die berühmte ‚Lufthoheit über den Kinderbetten‘. Und der Staat hat schon häufig demonstriert, dass er die „Rechte“ der Kinder anders definiert als Eltern.“ Von Petra Lorleberg

02 Juli 2019, 10:30
Für eine Ökologie der Familie

Der unterstellte direkte Zusammenhang zwischen Kinderkriegen und Klimabelastung entpuppt sich bei näherer Betrachtung als unzulässige Verkürzung. Gastbeittrag von Dominik Lusser/Stiftung Zukunft CH

09 April 2019, 11:30
Birgit Kelle: „‚Pro Life‘ vs. ‚Pro Death‘ ist entwaffnend wahr“

Die bekannte Journalistin Birgit Kelle kritisiert auf Twitter Aussagen der umstrittenen Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wehling über Lebensschützer.

03 April 2019, 12:00
„Selbst Pro Familia weiß: es kann nach Abtreibung Depression geben“

Birgit Kelle im kath.net-Interview über die Post-Abortion-Studie: „Ich vertraue darauf, dass Gesundheitsminister Jens Spahn sehr wohl weiß, dass er in Bezug auf die Studie unter Beobachtung steht. Und zwar von allen Seiten.“ Von Petra Lorleberg

02 April 2019, 14:00
„Ich kann gar nicht glauben, dass dieser FDP-Post echt sein soll!“

Ministerin Klöckner: „Mit Kind im Bild zu verdeutlichen, bei Trisomie-21-Test wäre es vielleicht nicht auf der Welt, wenn der Test Kassenleistung wäre...“ – Früherer Behindertenbeauftragter Hüppe: „Eiskalt und menschenverachtend“. Von Petra Lorleberg

25 Januar 2019, 11:30
„Wie lange lässt man sich noch von irren Gender-Ideologen nötigen?“

Birgit Kelle: „Für alle, die dachten, dass ich mit meinem Buch #Gendergaga übertrieben hätte, sei gesagt: Das Allerschlimmste an meinem Buch bleibt, dass alles darin wahr ist und dass die Realität gerade die Satire überholt.“ Von Petra Lorleberg

14 September 2018, 10:52
Kelle: „Liebe katholische Kirche, man möchte schreien“

Birgit Kelle in der „Welt“: „Während der geschiedene Arzt neun Jahre lang durch alle Instanzen juristisch verfolgt wurde, sind Priester, die sich an Kindern sexuell vergangen haben, nicht selten einfach nur in neue Gemeinden versetzt worden.“

06 August 2018, 09:30
Grundrechte scheitern an der Moralkeule oder dem Bauchgefühl

Birgit Kelle kritisiert das deutsche Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Facebook sperrt kritische Islam-Beiträge sofort, blöde Scherze auf Kosten von Christen und Kirchen fallen aber unter Meinungsfreiheit

12 Juni 2018, 09:30
Medien-Experte Kepplinger sieht Kirche in der „Schweigefalle“

„durchblick“: Engagierte Katholiken und die Kirche müssen damit rechnen, dass die Medien ihre öffentlich vertretenen Meinungen „überwiegend abwertend darstellen oder totschweigen“. Deshalb würden sie sich nicht mehr äußern.

31 Januar 2018, 08:00
„Authentische Christen sind die schärfste Waffe“

Veranstaltung von „Kirche in Not“ über Christen in Syrien und Nigeria und die Rolle des Christentums in Deutschland - Birgit Kelle: „Entchristlichung fängt damit an, dass wir nicht mehr über den Glauben sprechen.“


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (148)

Woelki: „Demokratisierung des Glaubens wäre das Ende der Kirche“ (53)

Kurienkardinal meint: Greta Thunberg auf Linie der katholischen Lehre (41)

Polizeiaktion im Kloster der Franziskanerinnen in Langenlois (32)

NEIN. NEIN und nochmals NEIN! (25)

Kurienkardinal Ouellet: Einer von drei Bischofskandidaten lehnt ab (25)

Ein alter Theologenwitz (22)

Der Herr tröstet und bestraft mit Zärtlichkeit (19)

Was ist normal? (19)

Vatikan: Nur mehr 10 Prozent des Peterspfennigs für soziale Projekte (18)

„Ladenhüter“ Rosenkranz - oder junger christlicher Bookshop? (18)

„Die Kirche zerstören – Den Staat niederbrennen“ (17)

Weihnachtsmuffel schieben Muslime vor (15)

„Ich habe meinen Schritt nie bereut“ (14)

Abtreibungsärztin Kristina Hänel auch in Berufungsprozess schuldig (14)