Es wurden die Überschriften und Kurztexte nach 'Andreas laun' durchsucht.
Dabei wurden 423 Einträge gefunden.

Volltextsuche

11 September 2018, 18:00
Maria-Namen-Fest am Siegestag der Schlacht am Kahlenberg

„Wir freuen uns, dass Europa und Wien nicht erobert wurden und wir Christen bleiben konnten – wenigstens hätten bleiben können, wenn wir treu geblieben wären.“ kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun

10 September 2018, 11:45
„Schweigen wäre eine Form des Vertuschens“

„Ich hoffe, dass der Papst Stellung nehmen oder ihm Vertraute beauftragen wird, die Untersuchung vorzunehmen. Dass alles, was gesagt wurde, ‚erstunken und erlogen‘ ist, kann ich mir schwer vorstellen.“ kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun

09 August 2018, 12:30
Liebe Protestanten, nehmt den Glauben der Kirche wieder an!

Ein Protestant der „ehrlich“ Ja zur Eucharistie sagt, ist kein Protestant mehr, sondern hat den katholischen Glauben angenommen, und sollte dies bekunden und auch vollziehen - Klartext von Bischof Andreas Laun

26 Juli 2018, 12:00
Die Irrtümer des Moraltheologen Schockenhoff

Der Freiburger Moraltheologe Schockenhoff hat recht: Humanae vitae (1968 HV) war ein Wendepunkt. Aber dann behauptet er, das Verbot der Empfängnisverhütung „widersprach der Lebenserfahrung“. kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun

29 Juni 2018, 11:50
Ein Sandler geht beichten

„Mich erreichte der ungewöhnliche Brief einer Ordensfrau: ‚Lieber Andreas, ob ich Dir jemals das Drumherum bei deiner Messe erzählt habe? Da ist während der Messe, die Du gefeiert hast, ein Sandler in die Kirche gekommen…‘“ Von Bischof Andreas Laun

16 Mai 2018, 12:00
Wohin man schaut: Skandale

Die vieljährige Abtreibungspraxis löst nun Arbeitskräftemangel aus – Kampf gegen das Kreuz – Hätscheln des Antisemitismus – Verehrung von Karl Marx – Hetze der meisten EU-Politiker gegen Ungarn und Orban. kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun

17 April 2018, 15:30
Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie

„Es gibt wohl nur wenige Katholiken heute, die nicht schon die Erfahrung mit liturgischen Missbräuchen gemacht haben.“ kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun

10 April 2018, 12:30
Kardinal Kaspers neues Büchlein ist „widersprüchlich“

„Widersprüchlich, ähnlich wie leider auch der Papst, der von Freimut und Barmherzigkeit spricht, aber Kardinäle abweist, wenn sie mit Einwänden zu ihm kommen wollen, um ein offenes Gespräch zu führen.“ kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun

14 Februar 2018, 12:30
Katholische Sexualmoral

„Die Kirche hat schon viel erlebt, auch auf dem Gebiet der Moral. Dabei gab es auch Übertreibungen, vor allem bezüglich der Sexualmoral, laxistische und rigoristische. Das Ziel kann nur sein…“ kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun

13 Februar 2018, 10:31
Evangelischer Superintendent möchte Laun 'rechtlich verfolgen' lassen

Für bizarre Reaktionen hat der Kommentar von Bischof Andreas Laun auf kath.net gesorgt: Landessuperintendent der Evangelischen Kirche in Österreich, Thomas Hennefeld, gibt Aussagen verzerrt wieder und möchte Mitchristen Laun vors Gericht bringen.


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

„Korruption der Lehre zieht immer die Korruption der Moral nach sich“ (56)

Man kann einen Papst nicht anklagen! (52)

Missbrauchsopfer von Grassi: "Ich habe gelitten und leide noch immer!" (38)

Benedikt XVI. in großer Sorge um die katholische Kirche (36)

Marx: „Wir stehen an der Seite der Betroffenen sexuellen Missbrauchs“ (35)

Die Vollmacht des Hirten (33)

Neues Papstdokument schreibt verpflichtende Synodenumfragen vor (33)

Papst: Sexualität ist "der schönste Punkt der Schöpfung" (30)

Bischof: Nicht Klerikalismus, sondern Unmoral ist Ursache der Skandale (27)

„Frankfurter Allgemeine“: „Warum schont der Papst McCarrick?“ (26)

Kritik am „fröhlichen“ Foto bei Missbrauchskrisensitzung (25)

Cupich zu Missbrauch: Kirche hat ‚größere Agenda’ (23)

Kurienkardinal Ouellet: Angriffe auf Papst sind "ungerecht". (22)

Kelle: „Liebe katholische Kirche, man möchte schreien“ (21)

Das Kreuz – Zeichen der Niederlage, Zeichen des Siegs (21)