Es wurden die Texte nach 'seifert' durchsucht.
Dabei wurden 39 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

13 November 2019, 07:30
Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“

100 Theologen, Priester und Laien unterzeichnen Protestschreiben, das Papst Franziskus unter anderem vorwirft, an einem Akt verehrender „Anbetung der heidnischen Göttin Pachamama“ teilgenommen zu haben.

03 Mai 2019, 11:00
„Keine direkte Häresie – aber…“

„Mein Reim auf die Affaire lautet: entweder ändert Papst Franziskus sein Konzept oder er sieht ein, dass er den Anforderungen des Amtes nicht mehr gewachsen ist.“ Gastkommentar von Klaus Obenauer

23 Januar 2019, 09:29
Gottes dritte Versuchung

Ein metaphysischer Roman von Josef Seifert

19 Juli 2018, 16:01
'Erschütternde Untreue der österreichischen Bischöfe'

Katholischer Philosoph Josef Seifert übt schwere Kritik an der österreichischen Bischofskonferenz und an Kardinal Schönborn, weil diese zum 50. Jubiläum von Humanae Vitae nur Gegner auf den Websites und via kathpress zu Wort kommen lassen

07 Februar 2018, 12:00
Seifert: Außergerichtliche Einigung mit Erzbistum Granada

Der österreichische Philosoph wird nicht an das Philosophieinstitut Edith Stein des Erzbistums Granada zurückkehren.

29 Oktober 2017, 19:00
Katholische Laien gründen neue Akademie für das Leben

Die neue Akademie für das Leben verpflichtet sich den ursprünglichen Zielen der von Johannes Paul II. gegründeten Akademie - Präsident wird der bekannte österreichische Philosoph Josef Seifert

27 Oktober 2017, 12:15
Redefreiheit und Autoritarismus. Prozesse und Entwicklungen

Der Papst und Beschleunigungen. Ist die Zeit wirklich ‚mehr wert’ als der Raum und wenn ja: wie? Die Komik des ‚Neo-Ultramontanismus’. Von Armin Schwibach

20 Oktober 2017, 10:00
Kardinal Müller: Sanktionen nur bei Verletzung katholischer Prinzipien

Katholiken, die Amoris laetitia im Sinne der überlieferten Lehre der Kirche auslegen, sollten keine Angst vor negativen Folgen haben müssen, sagt der ehemalige Präfekt der Glaubenskongregation.

09 Oktober 2017, 12:00
Robert Spaemann: ‚Amoris laetitia’ hat die Kirche gespalten

Das nachsynodale Schreiben Papst Franziskus’ sei ein Bruch mit der geltenden Lehre der Kirche. Bischofskonferenzen verschiedener Länder hätten einander widersprechende Richtlinien erlassen, kritisiert der deutsche Philosoph.

29 September 2017, 12:00
Josef Seifert klagt Erzbistum Granada

Nach wiederholten Versuchen, mit dem Erzbistum zu einer außergerichtlichen Einigung zu kommen, will der Philosoph die Beendigung seines Dienstverhältnisses nun juristisch anfechten.


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI: "Ich kann nicht still bleiben" (97)

Benedikt XVI.: Ich bin nicht Co-Autor des Buches von Sarah (94)

Vatikanjournalist: Franziskus setzte Benedikt XVI. unter Druck (86)

Das katholische Priestertum (83)

'Ihre monatlichen Bezüge aus Steuermitteln sollen ja beachtlich sein' (48)

Der verwüstete Weinberg (35)

Über 67.000 Kirchenaustritte in Österreich im Jahr 2019 (29)

Die bizarre Verschwörungstheorie von Ingo Brüggenjürgen (21)

Papst plaudert bei evangelischem Pfarrer aus dem Nähkästchen (20)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (19)

Erzbischof Schick, die Tötung eines Terrorchefs und das 5. Gebot (17)

Um Nichtkatholiken nicht zu verletzen: Bischof verzichtet auf Credo (15)

Vatikan: Papst will Zölibatsgebot für Priester nicht aufheben (15)

Organspende - "Schweigen bedeutet keine Zustimmung" (13)

Lackner wird neuer Vorsitzender der österreichischen Bischofskonferenz (12)