Es wurden die Texte nach 'kutschera' durchsucht.
Dabei wurden 18 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

07 Februar 2018, 10:00
Homo duplex – Überlegungen zum „kleinen Unterschied“

„…männlich und weiblich schuf er sie“, also nicht als Homo simplex oder multiplex, schon gar nicht als Homo triplex, selbst wenn das bundesdeutsche Verfassungsgericht eine solche „Spezies“ geradezu erfunden hat. Gastbeitrag Teil 2 von Helmut Müller

19 Januar 2018, 11:00
Zweigeschlechtlichkeit als Grundlage der Zivilgesellschaft

„Ist es akzeptabel, dass gesetzliche Regelungen zu den zwei Geschlechtern des Menschen unabhängig von biologischen Tatsachen getroffen werden?“ Gastkommentar von Prof. Ulrich Kutschera

09 Januar 2018, 11:00
Frankfurter Geschlechter-Allerlei und natürliche Männlichkeit

„Die FAZ sollte nach dem Exkurs in die feministische Gender-Welt wieder zu ihrer soliden naturwissenschaftlich fundierten Linie zurückkehren und über empirische Fakten (und belegte Theorien) informieren.“ Gastkommentar von Prof. Ulrich Kutschera

21 Dezember 2017, 13:30
Grundgesetz Art. 5: "Zensur findet nicht statt". Oder doch? - UPDATE!

"Abschaffung der Meinungsfreiheit ist in vollem Gange. Vor wenigen Tagen hat Facebook auch bei mir und der DEMO-FÜR-ALLE-Seite zugeschlagen." Gastbeitrag von Hedwig v. Beverfoerde - UPDATE: Facebook schaltet Post nach Anwaltsbrief wieder frei

13 November 2017, 11:00
Drittes Geschlecht? Biologische Fakten und postfaktische Fiktionen

„Mit Verwunderung konnte man vor einigen Tagen in den Leitmedien lesen, es gäbe demnächst ein ‚Drittes Geschlecht‘, welches im Geburtenregister eingetragen werden darf.“ Gastkommentar von Ulrich Kutschera

18 September 2017, 12:00
Homoehe im Lichte der Biologie

Professor Ulrich Kutschera: „Wie aus den vielen positiven Zuschriften hervorgeht, haben Bürger inzwischen Angst, öffentlich ihre Meinung zu sagen. Politisch nicht korrekte Aussagen sind leider unerwünscht.“ Interview von Dorian Urbanowicz

21 Juli 2017, 13:00
Gesinnungsterror gegen Uni-Professor Kutschera

Der Evolutionsbiologe Ulrich Kutschera wird nach einem kath.net-Interview von deutschen Politikern und Medien unter Druck gesetzt und in seiner Existenz bedroht

20 Juli 2017, 11:40
Ehe für alle und der Stiefvater-Effekt

„Kinder benötigen ihre biologischen Eltern, um sich optimal entwickeln zu können. An erster Stelle steht das Wohl der Schutzbefohlenen; der Eltern-Egoismus darf nicht dominieren.“ Gastkommentar in Reaktion auf Pressevorwürfe. Von Ulrich Kutschera

05 Juli 2017, 12:25
Ehe für alle? 'Diese widersinnige Entscheidung überrascht mich nicht'

Evolutionsbiologe Prof. Ulrich Kutschera sagt nach der Bundestagsentscheidung für die „Ehe für alle“ im KATH.NET-Interview: „Unsere naiven Politiker benutzen Begriffe aus der Biologie, ohne zu wissen, was diese überhaupt bedeuten.“

13 April 2017, 11:00
Meinungs-Unfreiheit und fehlende Debattenkultur

Evolutionsforscher und Physiologe Prof. Ulrich Kutschera im KATH.NET-Interview: „Eine Meinungsfreiheit, wie sie im Grundgesetz verankert ist, kann ich derzeit in Deutschland kaum mehr erkennen.“ Von Petra Lorleberg


 

meist kommentierte Artikel

DBK zu Eucharistieempfang in konfessionsverschiedenen Ehen (69)

Marx: „Von Segnung homosexueller Paare habe ich nicht gesprochen“ (62)

Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit (61)

Kardinal Kasper: Franziskus ist ein prophetischer Papst (52)

Spadaro: Kirchenstrafe für katholischen Sender EWTN (47)

AFD kritisiert Ausgrenzung durch ZdK-Präsident (35)

Burger, Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! UPDATE! (34)

Humanae vitae aufweichen? (23)

"Die Zulassung zur Kommunion wird zur Regel werden" (22)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (22)

Viktor Orbán: "Das Christentum ist Europas letzte Hoffnung" (21)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (20)

Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu (19)

Wegen Grippewelle: Kein Weihwasser, keinen Friedensgruß (17)

Papst veranlasste Großspende an umstrittenes Krankenhaus (16)