Es wurden die Texte nach 'birgit kelle' durchsucht.
Dabei wurden 134 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

06 August 2018, 09:30
Grundrechte scheitern an der Moralkeule oder dem Bauchgefühl

Birgit Kelle kritisiert das deutsche Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Facebook sperrt kritische Islam-Beiträge sofort, blöde Scherze auf Kosten von Christen und Kirchen fallen aber unter Meinungsfreiheit

12 Juni 2018, 09:30
Medien-Experte Kepplinger sieht Kirche in der „Schweigefalle“

„durchblick“: Engagierte Katholiken und die Kirche müssen damit rechnen, dass die Medien ihre öffentlich vertretenen Meinungen „überwiegend abwertend darstellen oder totschweigen“. Deshalb würden sie sich nicht mehr äußern.

31 Januar 2018, 08:00
„Authentische Christen sind die schärfste Waffe“

Veranstaltung von „Kirche in Not“ über Christen in Syrien und Nigeria und die Rolle des Christentums in Deutschland - Birgit Kelle: „Entchristlichung fängt damit an, dass wir nicht mehr über den Glauben sprechen.“

25 Januar 2018, 09:30
Facebook hebt Sperre für abtreibungskritischen Film nach Protest auf

Bezahlte Werbebanner für eine Crowdfunding-Kampagne für den Film wurden nicht geschaltet. Die Internetseite konnte nicht geteilt werden.

23 Januar 2018, 08:30
Birgit Kelle: „Organhandel ist verboten. Weshalb nicht Kinderhandel?“

Symposion zu „Öffnung der Ehe – Folgen für alle“ - Jurist Jakob Cornides: Normenkontrollklage vor Bundesverfassungsgericht müsste zur Rücknahme des Parlamentsbeschlusses zur „Ehe für alle“ führen - FOTOSTRECKE - Von Martin Wind

18 Januar 2018, 09:00
Haben wir zu kämpfen verlernt?

Wo kämpfen das Zentralkomitee der deutschen Katholiken, der Bund der Deutschen Katholischen Jugend oder die katholischen Frauenverbände, wenn der Glaube der Kirche zur Diskussion steht? Gastbeitrag von Prof. Hubert Gindert/Forum Deutscher Katholiken

15 Januar 2018, 11:30
Für Familien kein Kurswechsel in Sicht

Über die Verschiebung der CDU-Familienpolitik in der Merkel-Ära. Gastbeitrag von Birgit Kelle

14 Januar 2018, 11:00
Gedenkfeier zum 15. Todestag des ‘Speckpaters’

Zum Jahrgedächtnis des „Speckpaters“ Werenfried van Straaten lädt das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ am Samstag, 27. Januar 2018, zu einer Gedenkveranstaltung nach Köln ein.

15 Dezember 2017, 10:30
Und niemand hat irgendwann mal „Halt!“ gerufen?

Verballhornungen christlicher Symbole, wie Sophia Thomalla am Kreuz, sind eine sichere Provokationsbank. Als Christen müssen wir dagegen trotzdem aufstehen. Gastkommentar von Felix Honekamp

27 November 2017, 11:40
Das erste Bischofswort geschrieben von einer Frau!

Churer Bischof Vitus Huonder veröffentlicht sein Bischofswort zum Thema „Gender“ – Offizielle und namentlich genannte Autorin ist Birgit Kelle


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Ermittler gehen von über 1.000 Missbrauchsopfern aus (122)

Mit Papst Franziskus beginnt ‚neue Phase’ für die Kirche (72)

US-Missbrauchsskandal: Vatikan räumt Missbrauch und Vertuschung ein (47)

Nein zu einem „Humanismus der Nettigkeit“ (39)

Die heiligste Eucharistie verdient unsere ganze Liebe (38)

Papst an Jugendliche: Klerikalismus Hauptproblem der Kirche (35)

Fidschi-Inseln: „Es geht um Leben und Tod“ (29)

Bericht: Kardinal Maradiaga beschützt schwule Seminaristen (28)

Kritik an Kardinal Cupich - ‚Das hat etwas mit Homosexualität zu tun’ (27)

Gelehrte fordern Wiedererlaubnis der Todesstrafe im Katechismus (27)

"Er sah aus wie Don Camillo" (26)

Kartenspielen in geweihter katholischer Kirche (26)

Missbrauch: Warum eine Verteidigung der Kirche nicht angemessen ist! (23)

Elfen auf der Autobahn - das Sommerloch hat zugeschlagen (20)

„Es geht nicht um Kritik, sondern um eine Tatsachenfeststellung“ (15)