Es wurden die Texte nach 'Manfred Spieker' durchsucht.
Dabei wurden 71 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

14 September 2018, 09:30
Der blinde Fleck in der Debatte um die Organspende

„Bei einer Widerspruchsregelung würde der Körper des Sterbenden enteignet.“ Gastbeitrag von Prof. Manfred Spieker


06 Mai 2018, 10:00
Alfie Evans. Die Schlacht um sein Leben

"Aus der Perspektive der Sozialethik sind dem Krankenhaus und den Gerichten mehrere Vorwürfe zu machen." Sozialethische Anmerkungen von Prof. Manfred Spieker

26 Februar 2018, 10:00
Homosexualität widerspricht der Schöpfungsordnung

"Die 'Ehe für alle' ist seit 2017 politische Realität, aber soll die katholische Kirche deshalb über die Segnung homosexueller Paare nachdenken, wie Bischof Franz Josef Bode und Kardinal Marx vorschlagen?" Gastkommentar von Manfred Spieker

21 August 2017, 11:45
Kinder in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften erleiden Nachteile

Gut belegte Studie: In Kanada erreichen Kinder aus gleichgeschlechtlichen Partnerschaften seltener den High School-Abschluss, besonders dramatisch ist die Lage von Mädchen in schwulen Haushalten. Gastbeitrag von Manfred Spieker

01 Juli 2017, 10:30
Sozialwissenschaftler Spieker tritt wegen Ehe für alle aus der CDU aus

Manfred Spieker schrieb an Volker Kauder, er sei entsetzt, wie schnell Kanzlerin Merkel, "den Widerstand gegen die Ehe für alle aufgegeben hat" – Parteiaustritt nach 43 Jahren CDU-Mitgliedschaft direkt nach der Bundestagsentscheidung

29 Juni 2017, 09:00
'Generationenblind und unfruchtbar'

Partnerschaft ist nicht Ehe. Von Clemens Neck (Pressesprecher des Bistums Regensburg) in Anlehnung an einen Text von Professor Manfred Spieker

04 Mai 2017, 10:22
Neue Methoden der Selektion – Rasterfahndung beim Leben vor Geburt

„Politik und Gesellschaft sind aufgerufen, der Ausweitung der ‚neuen Eugenik‘ zu wehren, solange es noch möglich ist“. Gastbeitrag von Prof. Paul Cullen

18 April 2017, 11:00
Ökologie des Menschen - Der Beitrag von Benedikt XVI.

„Die Furchtlosigkeit in Fragen des Lebensschutzes und der Ehe und Familie, die schon das Pontifikat Johannes Pauls II. prägte, kennzeichnet auch das Pontifikat Benedikts XVI.“ Von Prof. Manfred Spieker

27 März 2017, 11:30
Gender: Listig wie die Schlange im Garten!

Mit Comic-Broschüre «Let’s talk about Gender» wollen Theologinnen «Gender in seiner offenen christlichen Form» ins Gespräch bringen. Sind interdisziplinäre Gender Studies Pseudo-Wissenschaft, Pseudo-Religion? Von Dominik Lusser, Stiftung Zukunft CH

30 November 2016, 09:00
Verkehrte Fronten

Das Kolpingwerk geht mit seinem Memorandum zum Schutz des menschlichen Lebens „in die Offensive“. Aber gegen wen? Gastkommentar von Prof. Manfred Spieker


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI. in großer Sorge um die katholische Kirche (61)

„Korruption der Lehre zieht immer die Korruption der Moral nach sich“ (56)

Man kann einen Papst nicht anklagen! (53)

Das Zerstörungswerk des Teufels durch die Heuchler (40)

Missbrauchsopfer von Grassi: "Ich habe gelitten und leide noch immer!" (38)

Marx: „Wir stehen an der Seite der Betroffenen sexuellen Missbrauchs“ (35)

Papst: Sexualität ist "der schönste Punkt der Schöpfung" (34)

Die Vollmacht des Hirten (33)

Neues Papstdokument schreibt verpflichtende Synodenumfragen vor (33)

„Völliger Unsinn!“ (29)

Jugendsynode: Niederländischer Bischof verweigert die Teilnahme (27)

Bischof: Nicht Klerikalismus, sondern Unmoral ist Ursache der Skandale (27)

„Frankfurter Allgemeine“: „Warum schont der Papst McCarrick?“ (26)

Kritik am „fröhlichen“ Foto bei Missbrauchskrisensitzung (25)

Cupich zu Missbrauch: Kirche hat ‚größere Agenda’ (23)