Es wurden die Texte nach 'Manfred Hauke' durchsucht.
Dabei wurden 25 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

23 Oktober 2017, 09:30
„Nächstenliebe ist unsere Waffe“

Veranstaltung von „Kirche in Not“ über das Christentum in Nigeria und die Botschaften von Fatima

30 September 2017, 11:00
100 Jahre nach dem Sonnenwunder in Fatima

„Kirche in Not“ lädt zu Begegnungsabend nach München ein.

02 Mai 2017, 09:00
Der Marienerscheinungsort, der Muslime neugierig machen könnte

Theologieprofessor Manfred Hauke: „Vor allem der Koran-Hinweis auf die jungfräuliche Geburt Jesu kann bei Moslems ein Interesse für die einzigartige Bedeutung Jesu wecken.“ Interview von Julia Wächter

17 Mai 2016, 09:00
'Ein spezifisches Diakonenamt für Frauen'?

Dogmatikprofessor Manfred Hauke (Theologische Fakultät Lugano) nahm bereits im Jahr 2013 auf Anfrage von kath.net zur Diskussion um Forderungen nach einem Diakonat der Frau Stellung.

07 Mai 2013, 12:00
'Ein spezifisches Diakonenamt für Frauen'?

Dogmatikprofessor Manfred Hauke (Theologische Fakultät Lugano), nimmt zur aktuellen Diskussion um Forderungen nach einem Diakonat der Frau Stellung

13 Dezember 2012, 14:15
Liturgiereformen: ‚Operation am lebenden Objekt’

Vom 14. bis 18. Dezember eine wichtige Tagung des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft im Vatikan

21 November 2012, 09:59
Interesse für eschatologische Fragen ist neu erwacht

Kompetent und getreu der Lehre Christi und der Kirche geben so bekannte Autoren wie P. Karl Wallner, Prof. Anton Ziegenaus, Prof. Manfred Hauke und andere darauf Antwort.

11 März 2011, 16:30
Das Schreien der Lämmer

Der Glaube ist futsch! Das ist die Krise. Antwort einer katholischen Mutter auf den Versuch deutschsprachiger Theologen, die Kirche neu zu erfinden. Von Hedwig von Beverfoerde / Vatican-Magazin

15 April 2010, 08:14
'Jetzt der Platz frei für einen neuen Anfang'

Manfred Hauke von der Fördergemeinschaft von "Theologisches" nimmt zu den "Erklärungen" von David Berger Stellung: "Der frühere Herausgeber von "Theologisches" hat das Vertrauen enttäuscht, das wir in ihn gesetzt haben."

14 April 2010, 13:18
'Ansonsten muss ich dies als Verleumdung betrachten'

Kölner Theologe David Berger nimmt zu den schweren Anschuldigungen von Prof. Manfred Hauke Stellung und meint: "Ich habe allerdings einen anderen Begriff von homosexuellem Milieu und in dem bin ich nicht verwurzelt!"


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Eine Erotik-Primiz eines Neupriesters aus der Diözese Rottenburg (100)

Unglaublich! Ex-bin-Laden-Leibwächter darf nach Deutschland zurück (47)

Kardinal Marx attackiert vermeintlichen Rechtskurs der CSU (39)

Die ‚geheime Umfrage’ von Paul VI. zu ‚Humanae vitae’ (38)

Maltesischer Bischof meint: Eucharistie ohne Flüchtlingshilfe wertlos (37)

Fall Kardinal McCarrick: Missbrauch war lange bekannt (37)

Das Dilemma des Glaubens in der Welt von heute (33)

USA: Geweihte Jungfrauen enttäuscht von neuer Instruktion (29)

Amnesty International für die Tötung ungeborener Kinder (23)

"Erhebliche Bedenken" (22)

Kardinal von Sri Lanka begrüßt Todesstrafe für Drogendealer (19)

FAZ: Im „Abendmahlsstreit ist Papst Franziskus konsequent Peronist“ (19)

„Als Geweihte Jungfrauen sind wir kein Ein-Personen-Kloster“ (18)

UK: Regierungsbericht empfiehlt Verbot von Therapien für Homosexuelle (17)

„Mord“? – „Die ZEIT weigert sich, diese Täuschung richtigzustellen“ (16)