Es wurden die Texte nach 'Johannes XXIII.' durchsucht.
Dabei wurden 639 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

11 Februar 2019, 15:00
Wächter, wie lange noch dauert die Nacht (Jes 21,11)?

"Nicht mehr meine Kirche. Die Bischöfe müßten einschreiten. Leider irren aber viele von ihnen selbst als Zeitgeistsegner durch die Tage, machen sich Liebkind mit den Kaisern der Gegenwart" - Ein Gastkommentar von Hubert Windisch

06 Februar 2019, 13:30
Aufnahme der liturgischen Feier des hl. Pauls VI. in Generalkalender

DEKRET: Über die Aufnahme der liturgischen Feier des heiligen Papstes Pauls VI.
in den Römischen Generalkalender.

18 Dezember 2018, 11:00
Gute Politik steht im Dienste des Friedens

Papst Franziskus: "Frieden zu bringen steht im Mittelpunkt der Sendung der Jünger Christi."

13 Dezember 2018, 23:00
Papst reist 2019 auch nach Bulgarien und Mazedonien

Franziskus besucht von 5. bis 7. Mai Sofia und Rakowski in Bulgarien sowie die mazedonische Hauptstadt Skopje - Damit bereits vier Papstreisen im ersten Halbjahr 2019 offiziell bestätigt

30 November 2018, 11:00
„Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht…“

„Nein, Gott braucht unsere Gottesdienste nicht, zumal sie leider viel zu oft armselig sind und ohne Begeisterung gefeiert werden. Aber wir brauchen den Gottesdienst.“ Von Bischof em. Heinz Josef Algermissen

13 November 2018, 11:00
Die Mächte der Finsternis

Papst Franziskus „wäre wohl auch von einer Vollversammlung der Vereinten Nationen gewählt worden“. Gastbeitrag von Ingo Langner

25 Oktober 2018, 06:00
Heiligsprechungen: Franziskus neuer Rekordhalter

Franziskus hat in den fünfeinhalb Jahren seines Pontifikat so viele Menschen zur "Ehre der Altäre" erhoben, wie noch kein Papst vor ihm - 2013 gleichzeitig vorgenommene Heiligsprechung der 800 "Märtyrer von Otranto" kirchengeschichtlich einzigartig

11 Oktober 2018, 23:00
Theologe: Kritik an Selig- und Heiligsprechungen von Päpsten

Wiener Theologe Tück in NZZ aus Anlass der Heiligsprechung von Paul VI. am 14. Oktober: "Steht die Selbstsakralisierung der Institution Kirche nicht in krassem Missverhältnis zu den Krisen und Skandalen, die in letzter Zeit publik geworden sind?"

04 Oktober 2018, 13:00
Ein ‚Rendezvous mit der Zukunft’

Papst Franziskus eröffnet die Jugendsynode: die Synode ist ein kirchlicher Akt der Unterscheidung. Direktheit im Sprechen und Offenheit im Zuhören sind grundlegend, damit die Synode ein Prozess der Unterscheidung wird

28 September 2018, 13:00
Das Christentum im ‚dunklen Wald’, abgeirrt vom rechten Wege

Rod Dreher und die ‚Benedikt-Option’. Es gibt immer weniger Christen und viele von denen, die sich selbst als solche definieren, haben wenig Verständnis dafür, was es heißt, Christ zu sein. Die Krise ist ernst und drängend. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten (79)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (72)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (46)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (40)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (39)

Die Missbrauchsproblematik und das eigentliche umfassende Übel (38)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (37)

Wenn ein Kardinal die Zusammenhänge leugnet (34)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Nacktselfie-Bischof“ (32)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (32)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (30)

Diakonen-Ehefrau, Mutter eines Missbrauchsopfers, schreibt an Papst (27)

Wo ist dein Bruder? (23)

Die verlorene Ehre der Annegret K.-K. (19)