Es wurden die Texte nach 'Johannes XXIII' durchsucht.
Dabei wurden 664 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

06 Mai 2019, 18:10
Interreligiöses Friedensgebet in Sofia

Franziskus: wir müssen um diesen Frieden bitten und dafür arbeiten; er ist Gabe und Aufgabe zugleich, Geschenk und ständiges Bemühen jeden Tag, um eine Kultur aufzubauen, in der auch der Friede ein Grundrecht ist

06 Mai 2019, 15:47
Mit den Augen des Glaubens sehen

Franziskus bei den katholischen Familien: Menschen Gottes sind die, welche gelernt haben, von der Kraft der Auferstehung her zu sehen, zu vertrauen, neu zu entdecken und sich lieben zu lassen

05 Mai 2019, 15:10
Die drei Ökumenismen: des Blutes, des Armen, der Mission

Franziskus an den Patriarchen von Bulgarien: Gemeinschaft und Mission, Nähe und Verkündigung

05 Mai 2019, 12:00
Die Bedeutung des ökumenischen Wegs

Franziskus beim Regina Caeli: Christus lebt. Er ist unsere Hoffnung, und er ist die schönste Jugend dieser Welt. Die Kultur des Dialogs, die allgemeine Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis

05 Mai 2019, 11:01
Bulgarien – eine Brücke zwischen Ost und West

Franziskus beginnt seine 29. Auslandsreise nach Bulgarien und Nordmazedonien: Gott segne Bulgarien, er bewahre es als friedliches und gastfreundliches Land und gewähre ihm Wohlstand und Glück!

01 Mai 2019, 06:00
Josef von Nazareth

Josef von Nazareth (Josef: hebräisch: יוֹסֵף; griechisch: Ἰωσήφ, bedeutet "Gott hat hinzugefügt") war der Bräutigam der seligen Jungfrau und Gottesmutter Maria und der väterliche Beschützer

15 April 2019, 15:55
Emeritierter Papst Benedikt XVI. wird am Dienstag 92

TV-Doku porträtiert den "Papa emeritus", der nie TV-Abendnachrichten versäumt - Morgenlob in Ratzinger-Heimatdorf Marktl

03 April 2019, 06:00
Pius XII.: „Der Mensch ist nur groß, wenn er kniet“

„Karriereportal des Bistums Essen behauptet: ‚Kirche kann Karriere‘.“ – „Wir können unser ganzes Leben lang wachsen, in Demut und Ehrfurcht, im Gebet, im Glauben an Gott und in der Treue zu Seiner Kirche.“ Geistliche Betrachtung von Thorsten Paprotny

21 März 2019, 12:05
Über die Fragestellung eines häretischen Papstes

Ein „Papst ist kein absoluter Monarch, der tun und sagen kann, was ihm gefällt, der die Lehre oder die Liturgie nach seinem eigenen Ermessen verändern kann.“ Kommentar von Bischof Athanasius Schneider

20 März 2019, 11:00
Kardinal Newmans Bedenken zu Papst und Konzil

Kritik am Papst und an Konzilen kann mit dem katholischen Glauben vereinbar sein, schreibt Peter Kwasniewski in Anbetracht der bevorstehenden Heiligsprechung von Kardinal Newman.


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Wiener Pastoraltheologin Klaiber "Geh scheißen, Du weißer Kerl!" (53)

Erzbischof Viganò: 'Homo-Mafia' verhindert Missbrauchs-Aufarbeitung (47)

Malteser-Orden lässt 'Alte Messe' verbieten (41)

"Die Unvereinbarkeit der Sichtweisen macht mich auch ratlos " (38)

Verweltlicht und politisiert! (34)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Wiener Theologe Tück: Papst Franziskus spricht zu oft vom Teufel (29)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (25)

Gebet kann Dinge verändern! (25)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Nacktselfie-Bischof (25)

Als 10.000 Menschen für Sebastian Kurz beteten (21)

Deutsches Bistum Münster auf dem Weg ins Schisma? (18)

„Kirche in unserer Zeit erlebt eine der größten geistigen Epidemien“ (18)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (16)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)