Es wurden die Texte nach 'Institut Johannes Paul II' durchsucht.
Dabei wurden 42 Einträge gefunden.

Suche in Überschriften und Kurztexten

18 September 2019, 11:10
Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II.

Das neu gegründete ‚Institut Johannes Paul II. für Ehe- und Familienwissenschaften’ lässt Dozenten vortragen, die positiv zu Verhütungsmitteln und homosexuellen Beziehungen Stellung genommen haben.


05 September 2019, 06:00
Bekommt Melina seinen Lehrstuhl zurück?

P. José Granados, der Vizepräsident des Instituts Johannes Paul II., schlägt Erzbischof Paglia vor, einen Kompromissvorschlag zu akzeptieren und den Morallehrstuhl von Professor Melina nicht zu eliminieren

04 September 2019, 11:30
„Cui bono? Welche ‚List der Idee‘ steckt hinter dem Ganzen?“

„Mit Entsetzen, tiefer Bestürzung und Trauer verfolge ich mit vielen Kollegen die in einer Nacht- und Nebelaktion durchgesetzten Entscheidungen“ – Offene Stellungnahme zu den Turbulenzen um das Institut Papst Johannes Paul II. - Von Norbert Martin

04 September 2019, 06:00
"Cui bono? What kind of 'ruse of the idea' is behind the whole thing?"

“I, together with many colleagues, follow with shock, deep dismay, and sadness the decisions that have been implemented in an “cloak-and-dagger operation” - Public Statement Concerning the Pope John Paul II Institute – By Norbert Martin

28 August 2019, 11:30
Institut Johannes Paul II.: Wie die Professoren getäuscht wurden

"Die Chronologie der Ereignisse offenbart einen Plan zur Zerstörung des Erbes des Instituts Johannes Paul II." Ein Beitrag von Diane Montagna/LifeSiteNews in einer Übersetzung von kath.net

27 August 2019, 11:35
Abenddämmerung über dem Institut Johannes Paul II.?

Mitgründer Prof. Grygiel im „Polonia Christiana“-Interview: „Das Institut wurde von Papst Franziskus einfach aufgelöst“, der Papst schuf dann „ein eigenes Institut, das den Namen seines heiligen Vorgängers beibehielt“.

22 August 2019, 11:40
Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II.

„Die Vorgänge am Institut Johannes Pauls II. für Ehe und Familie sind aus drei Gründen desaströs.“ Gastbeitrag von Manfred Spieker

22 August 2019, 11:39
Kritik an der Neuausrichtung des Instituts Johannes Paul II.

Offener Brief an den Präsidenen des Instituts, Pierangelo Sequeri. Von Berthold Wald

20 August 2019, 11:45
Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter

Anonymer Brief einer Insider-Quelle: Der „gewaltsame Umbruch im Lehrpersonal“ und die „drastische Änderung des Lehrplans und der Ausrichtung der akademischen Forschung“ habe Schockwellen durch die Kirche gesendet.

19 August 2019, 10:00
„Wir sehen keinen überzeugenden Grund für diese Entlassungen“

„Wenn Ihr Institut Johannes Paul II. sein hohes akademisches Profil und seinen internationalen Ruf behalten möchte, bitten wir Sie, diese Entlassungen zurückzunehmen und die Wissenschaftler wieder in den Lehrkörper Ihres Instituts einzugliedern“


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Pell freigesprochen! (88)

"Kirche, wo bist du?" (78)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (69)

Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden (63)

Österreichs Bischöfe sperren während Osterliturgie die Kirchen zu! (46)

'Gottesdienste sind mehr als stilles Gebet, gerade auch zu Ostern' (29)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (27)

kath.net in Not! (18)

Schönborn: Corona keine "Strafe Gottes", aber Nachdenkimpuls (18)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

Katholiken aus Berlin klagen gegen Gottesdienst-Verbot (15)

Gottesdienste dürfen in Berlin weiterhin nicht stattfinden (14)

Vatican News: Coronavirus ist ‚Verbündeter der Erde’ (14)

Bischof von Frascati droht Strafe nach Messe mit 50 Personen (14)

Neues Vatikanjahrbuch: Papst nicht mehr "Stellvertreter Christi"? (14)