24 Oktober 2017, 13:00
Hinein in den Abgrund des Geheimnisses Jesu Christi

Franziskus in Santa Marta: Christus, der Gekreuzigte, Mittelpunkt der Geschichte und meines Lebens. Das Geheimnis Christi kann nicht erklärt werden. Die Begegnung mit dem Herrn, der mich liebt, muss gelebt werden. Von Armin Schwibach

23 Oktober 2017, 13:00
Der wahre Reichtum und der Götzendienst am Geld

Franziskus in Santa Marta: Geldgier lässt viele Kinder sterben und führt zum Krieg. Der Götzendienst, der tötet, der Menschenopfer fordert. Von Armin Schwibach

20 Oktober 2017, 13:00
Die Gnade der inneren Wahrheit vor Gott

Franziskus in Santa Marta: Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt vor der Heuchelei. Die Nichtigkeit der Wahrheit des Heuchlers mit seiner geschminkten Seele. Die Gnade der Weisheit der Selbstanklage. Von Armin Schwibach

19 Oktober 2017, 13:00
Der Schlüssel der Tür zur Erkenntnis

Franziskus in Santa Marta: Das Heil Gottes, das Erbarmen Gottes ist unentgeltlich. Uns selbst und den anderen die Tür zum Heil öffnen und die Nähe Gottes nicht verlieren. Die Pharisäer von heute. Von Armin Schwibach

17 Oktober 2017, 13:00
Unverstand und Torheit des Christen

Franziskus in Santa Marta: wer nicht zu hören vermag, verfällt der Korruption, den Götzen und der Ideologie der weiß getünchten Gräber. Das Weinen Jesu. Von Armin Schwibach

13 Oktober 2017, 13:00
Seid wachsam! Der Teufel und die geistliche Weltlichkeit

Franziskus in Santa Marta: Satan kommt auf Samtpfoten. Die ‚salonhafte’ Besessenheit: der Teufel macht keinen Lärm. Was der Teufel will: die Versuchungen der Weltlichkeit. Von Armin Schwibach

10 Oktober 2017, 13:00
Barmherzigkeit: die Offenbarung der Allmacht Gottes

Franziskus in Santa Marta: der Kleinmut der rigiden Dickköpfe und der barmherzige Gott. Die Krankheit der Rigidität und die versteifte Seele überwinden, die an der nackten Gerechtigkeit hängt. Von Armin Schwibach

09 Oktober 2017, 13:00
Das Geheimnis Jesu Christi

Franziskus in Santa Marta: der gute Samariter – keine Geschichte für Kinder. Den anderen von oben nach unten nur anschauen, um ihm zu helfen. Von Armin Schwibach

06 Oktober 2017, 13:00
Sünder: der erste Name des Menschen

Franziskus in Santa Marta: die Gnade der Scham, die zur Heilung von der Sünde führt. Die Allmacht Gottes, die sich in Barmherzigkeit und Vergebung offenbart. Von Armin Schwibach

05 Oktober 2017, 13:00
Zurück zu den Wurzeln

Franziskus in Santa Marta: die schwere Krankheit der psychologischen Selbst-Exilierung. Ohne Wurzeln kann man nicht leben. ein Volk ohne Wurzeln ist ein krankes Volk. Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

DBK zu Eucharistieempfang in konfessionsverschiedenen Ehen (81)

Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit (63)

Marx: „Von Segnung homosexueller Paare habe ich nicht gesprochen“ (62)

Kardinal Kasper: Franziskus ist ein prophetischer Papst (55)

Spadaro: Kirchenstrafe für katholischen Sender EWTN (54)

AFD kritisiert Ausgrenzung durch ZdK-Präsident (42)

Burger, Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! UPDATE! (34)

Humanae vitae aufweichen? (34)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (22)

"Die Zulassung zur Kommunion wird zur Regel werden" (22)

Viktor Orbán: "Das Christentum ist Europas letzte Hoffnung" (21)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (20)

Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu (19)

Papst veranlasste Großspende an umstrittenes Krankenhaus (18)

Wegen Grippewelle: Kein Weihwasser, keinen Friedensgruß (17)