31 Oktober 2017, 13:00
Der Mut zur Aussaat des Reiches Gottes

Franziskus in Santa Marta: Mut, und keine ‚Pastoral der Konservierung’. Es gestatten, dass sich die Kraft des Heiligen Geistes entfesseln kann. Von Armin Schwibach

30 Oktober 2017, 13:00
Die Nähe des guten Hirten

Franziskus in Santa Marta: er sah, er rief sie zu sich, er sagte zu ihr, er legte ihr die Hände auf, er heilte sie. Klerikalismus: wenn man nur der Macht und dem Geld anhängt. Von Armin Schwibach

26 Oktober 2017, 13:00
Feuer und Kampf

Franziskus in Santa Marta: die Schwierigkeiten unseres Lebens werden nicht dadurch gelöst, dass man die Wahrheit verwässert. Es gibt keine ‚ruhigen’ Christen, sondern nur Christen, die im Kampf gegen den Teufel stehen, alle Tage. Von Armin Schwibach

24 Oktober 2017, 13:00
Hinein in den Abgrund des Geheimnisses Jesu Christi

Franziskus in Santa Marta: Christus, der Gekreuzigte, Mittelpunkt der Geschichte und meines Lebens. Das Geheimnis Christi kann nicht erklärt werden. Die Begegnung mit dem Herrn, der mich liebt, muss gelebt werden. Von Armin Schwibach

23 Oktober 2017, 13:00
Der wahre Reichtum und der Götzendienst am Geld

Franziskus in Santa Marta: Geldgier lässt viele Kinder sterben und führt zum Krieg. Der Götzendienst, der tötet, der Menschenopfer fordert. Von Armin Schwibach

20 Oktober 2017, 13:00
Die Gnade der inneren Wahrheit vor Gott

Franziskus in Santa Marta: Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt vor der Heuchelei. Die Nichtigkeit der Wahrheit des Heuchlers mit seiner geschminkten Seele. Die Gnade der Weisheit der Selbstanklage. Von Armin Schwibach

19 Oktober 2017, 13:00
Der Schlüssel der Tür zur Erkenntnis

Franziskus in Santa Marta: Das Heil Gottes, das Erbarmen Gottes ist unentgeltlich. Uns selbst und den anderen die Tür zum Heil öffnen und die Nähe Gottes nicht verlieren. Die Pharisäer von heute. Von Armin Schwibach

17 Oktober 2017, 13:00
Unverstand und Torheit des Christen

Franziskus in Santa Marta: wer nicht zu hören vermag, verfällt der Korruption, den Götzen und der Ideologie der weiß getünchten Gräber. Das Weinen Jesu. Von Armin Schwibach

13 Oktober 2017, 13:00
Seid wachsam! Der Teufel und die geistliche Weltlichkeit

Franziskus in Santa Marta: Satan kommt auf Samtpfoten. Die ‚salonhafte’ Besessenheit: der Teufel macht keinen Lärm. Was der Teufel will: die Versuchungen der Weltlichkeit. Von Armin Schwibach

10 Oktober 2017, 13:00
Barmherzigkeit: die Offenbarung der Allmacht Gottes

Franziskus in Santa Marta: der Kleinmut der rigiden Dickköpfe und der barmherzige Gott. Die Krankheit der Rigidität und die versteifte Seele überwinden, die an der nackten Gerechtigkeit hängt. Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

Wiederverheiratete und 'Pathologie schismatischer Zustände' (91)

Kardinal Ouellet verteidigt "Amoris laetitia" in Vatikanzeitung (74)

„Kanzlerin Merkel ist doppelt geschwächt, aber noch alternativlos“ (32)

Papst Johannes Paul II. warnte 1992 vor einer „Invasion des Islams“ (26)

Limburg: „Bischof und Bistum werben nicht für Abtreibung“ (23)

Deutsche Ärztin verurteilt wegen Werbung für Abtreibung (22)

Vatikan-Kulturrat für Rehabilitation von Teilhard de Chardin (17)

'Weihnachtsblut. Warte...' (15)

Angst und Unsicherheit führen zu einem falschen Gottesbild (15)

Kardinal Marx gegen bedingungsloses Grundeinkommen (15)

Deutscher Konvertit: "2050 ist Deutschland ein islamischer Staat" (13)

Schavan: Papst überfordert nicht bei Migration, er ermutigt (11)

Kanada: Diskriminierung von Christen bei der Adoption (10)

Unsere Liebe Frau in Jerusalem (10)

Papst predigt gegen Abtreibung – und niemand berichtet (10)