14 September 2018, 13:00
Das Kreuz – Zeichen der Niederlage, Zeichen des Siegs

Franziskus in Santa Marta: Satan, der Große Ankläger ist angekettet, aber er bellt wie ein wütender Hund. Ihm darf man sich nicht nähern. Christus ist zur Sünde geworden und hat die Sünde durch den Tod am Kreuz besiegt. Von Armin Schwibach

13 September 2018, 13:00
Satan, der Große Ankläger, gegen das wahre Leben des Christen

Franziskus in Santa Marta: die Torheit des Kreuzes. Die einzige legitime Anklage, die wir Christen haben, besteht darin, uns selbst anzuklagen. Für die anderen nur die Barmherzigkeit. Von Armin Schwibach

11 September 2018, 13:00
Der Bischof: Mann des Gebets, demütig und auserwählt

Franziskus in Santa Marta: in diesen Zeiten hat es den Anschein, dass der Große Ankläger, Satan, besonders gegen die Bischöfe vorgeht. Er versucht, die Sünden offenzulegen, damit sie gesehen werden, um dem Volk Ärgernis zu bieten. Von Armin Schwibach

10 September 2018, 13:00
Die absolute und totale ‚Neuheit’ Christi, keine ‚Neuheiten’ der Welt

Franziskus in Santa Marta: wider ein Christentum ‚der Neuheiten’. Das Evangelium verwandelt ganz, in Leib, Seele und Geist. Christen, die wie Heiden leben, sind Heuchler. Der Weg des Christen: das Martyrium. Von Armin Schwibach

06 September 2018, 13:00
Selbstanklage, nicht Anklage der anderen und schlechtes Reden über sie

Franziskus in Santa Marta: zur Beichte gehen heißt nicht, ein Kosmetikstudio aufzusuchen, um dann ein wenig schöner herauszukommen. Die Umkehr muss ins Herz eindringen. Die Selbstanklage schafft dafür Platz. Von Armin Schwibach

04 September 2018, 13:00
Der Krieg Gottes gegen den Geist der Welt

Franziskus in Santa Marta: das Schlachtfeld des Kampfes im Krieg des Geistes Gottes gegen den Geist der Welt. Die Notwendigkeit der Gewissenserforschung. Von Armin Schwibach

03 September 2018, 13:00
Die Stille der Wahrheit und das Geschrei der wütenden Herzen

Franziskus in Santa Marta: der wütenden Hundemeute derer, die nur nach Skandal trachten und auf Spaltung aus sind, muss mit Schweigen und Gebet entgegnet werden. Es ist der Teufel, der die Lüge in das Herz der Menschen aussät. Von Armin Schwibach

19 Juni 2018, 13:00
Das christliche Geheimnis der Feindesliebe

Franziskus in Santa Marta: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen. Die Herausforderung für den Christen. Von Armin Schwibach

18 Juni 2018, 13:00
Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört

Franziskus in Santa Marta: das alltägliche Gräuel, das eine verleumderische Kommunikation – Anfang aller Diktaturen – zu verursachen vermag. Der erste Schritt einer Diktatur: die Übernahme der Kommunikation. Von Armin Schwibach

15 Juni 2018, 13:00
Die neue Würde, die Jesus der Frau schenkt

Franziskus in Santa Marta: die Ausbeutung der Frau ist eine Sünde gegen den Schöpfergott. Mit Jesus ändert sich die Geschichte der Frau. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Frauen auf allen Ebenen der Kirche mehr an Führungsaufgaben beteiligen (76)

Marx gab die 50.000 Euro an „Lifeline“ aus Hilfsetat des Erzbistums (59)

Hütet euch vor den rigiden und versteiften Christen! (56)

Jesuitenpater Wucherpfennig bleibt bei seinen Gay-Äußerungen (49)

"Abtreibung ist wie Auftragsmord! Darf der Papst das sagen?" (39)

War Kardinal Coccopalmerio bei Drogen-Homo-Party anwesend? (35)

„Einige junge Leute sind mit Lehre der Kirche nicht einverstanden“ (35)

Cupich: Keine Kommunion für Homo-Paare ‚ist nicht unsere Politik’ (31)

Der Rassismus des Emmanuel Macron (30)

Wenn es Gott denn gibt (27)

„Sexueller Missbrauch ist auch in der Beichte geschehen“ (26)

Das rechte Beten (25)

Papst: "Wenn ihr so eine Sache seht, sofort zum Bischof!" (24)

Jugendsynode: Jesuitengeneral Sosa, Multikulti, sexuelle Orientierung (23)

„Mich verblüfft der geradezu aggressive Tonfall des Interviews“ (22)