15 November 2018, 13:00
Das Reich Gottes ist nicht spektakulär, es wächst in der Stille

Franziskus in Santa Marta: die Kirche zeigt sich im eucharistischen Opfer und in den Guten Werken. Die Versuchung eines Event-Katholizismus. Der Geist der Welt duldet kein Martyrium, er verbirgt es. Von Armin Schwibach

12 November 2018, 13:00
Das Profil des Bischofs

Franziskus in Santa Marta: der Bischof – Diener und kein Fürst, Haushalter Gottes, nicht überheblich und jähzornig, kein Trinker, nicht gewalttätig, nicht habgierig, sondern besonnen, gerecht, fromm und beherrscht. Von Armin Schwibach

09 November 2018, 13:00
Die Kirchen müssen das Haus Gottes sein, wie die Seele

Franziskus in Santa Marta: Preislisten für Sakramente? Nein. Die Gläubigen sollen die Kirchen erhalten. Der Dienst am Geld ist der Götzendienst der Verdorbenen. Von Armin Schwibach

08 November 2018, 13:00
Das Zeugnis, das empörte Raunen und eine Frage

Franziskus in Santa Marta: das Zeugnis bricht die Gewohnheiten und führt zur Erfahrung der Barmherzigkeit. Der Diktator bemächtigt sich der Kommunikationsmittel, um seine Gegner herabzusetzen. Von Armin Schwibach

06 November 2018, 13:00
Die Ablehnung der Einladung zum Festmahl

Franziskus in Santa Marta: der Herr bezahlt die Rechnung mit seiner Entäußerung und Demütigung bis zum Tod am Kreuz – und der Mensch lehnt die Einladung zum Festmahl ab. Wider die billige Barmherzigkeit. Armin Schwibach

05 November 2018, 13:00
Rivalität, Eitelkeit und das Geschwätz aus Schwäche

Franziskus in Santa Marta: Rivalität und Eitelkeit zerstören die Grundlagen von Gemeinschaften und säen Spaltungen und Konflikte aus. Die Kriege beginnen im Kleinen. Von Armin Schwibach

25 Oktober 2018, 13:00
Wer ist Christus für dich?

Franziskus in Santa Marta: zwei Schritte – sich als Sünder erkennen und bitten, dass der Herr uns Jesus erkennen und seine Liebe erfahren lasse, um keine ‚Christen der Worte’ zu sein. Von Armin Schwibach

23 Oktober 2018, 13:00
Hoffnung auf die Begegnung mit Christus

Franziskus in Santa Marta: wer hofft, hofft auf die endgültige Begegnung mit Jesus, auf das konkrete Erbe, das uns zu Mitbürgern in Christus gemacht hat. Von Armin Schwibach

19 Oktober 2018, 13:00
Der gute und der schlechte Sauerteig

Franziskus in Santa Marta: hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt vor der Heuchelei. Der erste Anteil des Erbes ist der Heilige Geist. Von Armin Schwibach

18 Oktober 2018, 13:00
Drei Formen der Armut

Franziskus in Santa Marta: loslassen von Geld und Reichtum, Verfolgungen und Einsamkeit – der Weg des Jüngers. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vatikan bestätigt Wucherpfennig als Frankfurter Hochschulrektor (65)

Opfer sagt, er musste sich vor Bischof Janssen nackt ausziehen (43)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (41)

Die Mächte der Finsternis (41)

Du sollst nicht falsch aussagen gegen deinen Nächsten (39)

'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen' (34)

Italiens Bischöfe wollen Vaterunser-Bitte ändern (30)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

"Kirche muss sich sagen lassen, dass sie eine Täterorganisation ist" (26)

Agatha Christies Beitrag zur Rettung der Tridentinischen Messe (19)

McCarrick-Skandal: US-Bischöfe wagen keine Forderung an Vatikan (19)

„Bischöfe scheinen wie gelähmt, das Oberhaupt packt nicht wirklich an“ (18)

Wucherpfennig: 'Ich habe nicht widerrufen' (17)

Viganò: „Seid mutige Hirten und keine ängstlichen Schafe!“ (13)

'Ich liebe Papst Franziskus, aber er hat mein Herz gebrochen' (12)