LOGIN
Benutzername:

Passwort:

eingeloggt bleiben

SUCHE
ARCHIV

16 Oktober 2019, 12:00

Terence Hill: „Ich bin praktizierender Katholik“
Bekannter Schauspieler: „Ich rede nicht viel darüber, weil der Glaube eine kostbare und extrem persönliche Sache ist. Ich praktiziere seit vielen Jahren die Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit.“
Wien (kath.net)
„Ich bin ein praktizierender Katholik. Ich rede nicht viel darüber, weil der Glaube eine kostbare und extrem persönliche Sache ist. Ich praktiziere seit vielen Jahren die Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit. Einmal wurde ich am Flughafen festgehalten, weil ich viele solcher Andachtsbilder in meinem Koffer hatte. Die Grenzpolizei erkannte mich und dachte, dass ich darunter eine Waffe versteckt habe." Mit klaren Worten steht Terence Hill, der bekannte italienische Schauspieler, zu seinem römisch-katholischen Glauben. Dies berichtet die jüngste Zeitung "allewelt" von Missio Österreich.
Werbung
christenverfolgung

Hill ist seit seiner Kindheit gläubig, besonders der Heilige Franziskus habe ihn geprägt. Aufgrund seiner religiösen Einstellung habe er auch Rollen wie Rambo, die ihm angeboten wurden, abgelehnt. "Wie schwach sind wir doch, dass wir uns nicht mit der Wahrheit befassen wollen! Wir wollen bloß Unterhaltung, aber keine Wahrheit", erklärte Hill, der bei seinem jüngsten Film "Mein Name ist Somebody" bereits sehr deutlich Zeugnis für seine christliche Einstellung ablegte.

Trailer zum neuen Film von Terence Hill: ´Mein Name ist Somebody´




ZDF - Terence Hill bei Markus Lanz im Gespräch am 22.08.2018




Foto oben (c) Spencerhilldb - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=74364965


kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.