"Mit Jesus 'Vater unser' beten"
1 Lesermeinung

Trierer Bischof Stephan Ackermann geht im Fastenhirtenbrief auf die derzeit vieldiskutierte Übersetzung der sechsten Vaterunser-Bitte ein.

Trier (kath.net/pbt) kath.net dokumentiert den Fastenhirtenbrief 2018 des Trierer Bischofs Stephan Ackermann, "Mit Jesus 'Vater unser' beten", in voller Länge: Liebe Schwe...[mehr]

Spirituelles 22 Februar 2018, 10:00
Wege des Unglücks

Es gibt heute überaus beliebte und erfolgreiche Wege ins Unglück. Einer davon liesse sich so zusammenfassen: „Das Glück liegt in dir selbst, du musst nur lange genug suchen.“ Gastbeitrag von Giuseppe Gracia
[mehr]
Spirituelles 21 Februar 2018, 10:30
Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu
19 Lesermeinungen

Passauer Bischof Oster in Fastenhirtenbrief: Es ist mir Herzensangelegenheit, die Herzmitte von Kirche immer wieder freizulegen, ich bin überzeugt, dass ein Schritt zur Erneuerung auch unseren Umgang mit dem Schatz unserer Sakramente betrifft.
[mehr]
Spirituelles 21 Februar 2018, 09:00
"Wie kommen Menschen eigentlich zum Glauben an Jesus Christus?"
1 Lesermeinung

Bischof Algermissen predigt zur Feier der Zulassung der Taufe - "Sie teilen sein Leben, gehen seine Wege mit, hören sein Wort und sehen seine Taten. Sie tasten sich Schritt für Schritt tiefer hinein in sein Geheimnis."
[mehr]
Spirituelles 20 Februar 2018, 09:00
Mit Zuversicht auf Gott vertrauen
1 Lesermeinung

"In meinem letzten Hirtenbrief als Bischof von Fulda drängt es mich, Ihnen einige spirituelle Erfahrungen und Worte der Zuversicht auf dem Weg in die Zukunft mitzugeben." Fastenhirtenbrief von Bischof Heinz Josef Algermissen
[mehr]
Spirituelles 19 Februar 2018, 11:00
Erzbischof Chaput über die Berufung des Mannes zur Ritterlichkeit

Im christlichen Rittertums verbinden sich die männliche Suche nach Herausforderung und Sinn mit dem Ideal der Hingabe an Gott und den Nächsten. [mehr]
Spirituelles 19 Februar 2018, 10:30
„Die Eucharistie ist der Höhepunkt des kirchlichen Lebens“

Im Fasten-Hirtenbrief rückt der Paderborner Erzbischof Becker das Sakrament der Eucharistie in den Mittelpunkt – „Sooft ich die heilige Messe auch feiere, sie bleibt immer etwas Besonderes, ein wertvolles Geschenk, das ich nicht missen möchte“
[mehr]
Spirituelles 16 Februar 2018, 11:30
„Herrgott noch einmal!“ – Weder heiß noch kalt
6 Lesermeinungen

„Ist Ihnen auch schon aufgefallen wie oft Gott heute sogar beim Fluchen vergessen wird?“ Kolumne „Gedanken eines Nichttheologen“. Von Stefan Fleischer
[mehr]
Fastenzeit: Betet laut … und kommt Jesus näher!

Die Fastenzeit kennen sogar Menschen, die mit christlichem Glauben sonst kaum Berührungspunkte haben. Das ist aber genau das Problem dieser Zeit im Kirchenjahr. Gastkommentar von Felix Honekamp
[mehr]
Bischof Küng: „Es ist nicht leicht, als Christ zu leben“
4 Lesermeinungen

„Wir müssen wachsam sein, um uns nicht durch die in unserer Wohlstandsgesellschaft weit verbreitete Lauheit anstecken zu lassen.“
[mehr]
Wie ein katholischer Single den Valentinstag gut übersteht
1 Lesermeinung

Dieses Jahr fällt der Valentinstag auf den Aschermittwoch, ein starkes Zeichen, worum es in der Liebe wirklich geht: Das Aschenkreuz soll den Pakt unserer uneigennützigen Liebe zu Gott und den Menschen besiegeln. Gastbeitrag von Martin Kugler
[mehr]
Gottes Freude ist es, bei den Menschen zu wohnen

Hl. Thomas Morus: „Herr, schenke mir Sinn für Humor, gib mir die Gnade, einen Scherz zu verstehen, damit ich ein wenig Glück kenne im Leben und anderen davon mitteile.“ Sonntagspredigt von Prof. Josef Spindelböck
[mehr]
"Lourdes ist einer der Orte, die Gott erwählt hat"
2 Lesermeinungen

Zum Gedenktag "Unserer lieben Frau von Lourdes" erinnert kath.net an eine Predigt von Papst Benedikt 2008 in Lourdes.
[mehr]
Sonntagspflicht, Eucharistie und gültige Messe
15 Lesermeinungen

"Ich mag den Begriff Sonntagspflicht nicht sehr, weil er so lastend klingt. Trotzdem ist er richtig..." Von Claudia Sperlich
[mehr]
Begegnung mit dem Licht
2 Lesermeinungen

Kürzlich las ich: „Beten heißt: Ich halte meine Seele in die Sonne.“ Das zu versuchen, lädt uns je der Sonntag ein. Von Bischof Heinz Josef Algermissen
[mehr]
Psychotherapie oder Beichte?
2 Lesermeinungen

„Für die einen zählt nur die Psychotherapie – für die anderen genügt die Beichte. Was nun?“ Gastbeitrag der Religionspsychologin Martha von Jesensky
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

DBK zu Eucharistieempfang in konfessionsverschiedenen Ehen (81)

Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit (63)

Marx: „Von Segnung homosexueller Paare habe ich nicht gesprochen“ (62)

Kardinal Kasper: Franziskus ist ein prophetischer Papst (55)

Spadaro: Kirchenstrafe für katholischen Sender EWTN (54)

AFD kritisiert Ausgrenzung durch ZdK-Präsident (42)

Burger, Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! UPDATE! (34)

Humanae vitae aufweichen? (34)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (22)

"Die Zulassung zur Kommunion wird zur Regel werden" (22)

Viktor Orbán: "Das Christentum ist Europas letzte Hoffnung" (21)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (20)

Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu (19)

Papst veranlasste Großspende an umstrittenes Krankenhaus (18)

Wegen Grippewelle: Kein Weihwasser, keinen Friedensgruß (17)