Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit
63 Lesermeinungen

Warum der Theologe Joseph Ratzinger den Traditionalisten ein Dorn im Auge ist (und was waschechte Traditionalisten überhaupt sind) – Ein Gespräch mit dem Bonner Dogmatiker und Ratzinger-Preisträger Karl-Heinz Menke. Von Guido Horst
Rom (kath.net/as/gh/VATICAN magazin) Zum fünfzigsten Jahrestags des Erscheinens der „Ei...[mehr]

Interview 19 Februar 2018, 11:15
„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“
20 Lesermeinungen

Merkelkritiker Alexander Mitsch/WerteUnion: „Union muss nach katastrophalem Wahlergebnis die Ursachen analysieren und Konsequenzen ziehen, wenn sie das Vertrauen von Wählern und Mitgliedern zurückgewinnen will.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg [mehr]
Interview 10 Februar 2018, 11:30
„Es steht viel mehr auf dem Spiel als eine Fußnote“
10 Lesermeinungen

Der Schweizer Jugendbischof Marian Eleganti hat das „Bekenntnis zu den unveränderlichen Wahrheiten über die sakramentale Ehe“ zu Amoris laetitia unterschrieben. Im Interview mit Maike Hickson/OnePeterFive erläutert er seine Gründe.
[mehr]
Interview 29 Januar 2018, 10:00
Schneeflocken im Labor
1 Lesermeinung

Allein in Deutschland gibt es Zehntausende tiefgefrorene Embryonen – Weihbischof Anton Losinger: Kehrseite der künstlichen Befruchtung benennen – Interview von Romana Kröling und Nathalie Zapf/Neue Bildpost/Katholische SonntagsZeitung
[mehr]
Interview 18 Januar 2018, 09:30
Papstbesuch in Peru
1 Lesermeinung

"Der Glaube ist in Peru tief verankert. Die volkstümliche Religiosität ist ein Schatz. Die Kirche ist vielerorts der einzige Anwalt und Anlaufstelle der überwiegend armen Bevölkerung." Interview von Kirche in Not
[mehr]
Interview 17 Januar 2018, 09:30
Schüsse während der heiligen Messe
2 Lesermeinungen

Proteste in der Demokratischen Republik Kongo
[mehr]
Interview 09 Januar 2018, 10:00
„Wenn ein Zug in Richtung Neuevangelisierung Deutschlands fährt!“
5 Lesermeinungen

Vorsitzender der Evangelischen Allianz in Deutschland (EAD), Ekkehart Vetter, zu „Mission Manifest“ auf der #MEHR-Konferenz: „Eine sehr gute Initiative und 10 richtig gute Thesen!“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg
[mehr]
Interview 09 Januar 2018, 09:00
„Mein erster Gedanke war einfach nur ‚wow‘“!
1 Lesermeinung

Nightfever-Repräsentantin Franziska Strecker über ihre Eindrücke von „Mission Manifest“-Vorstellung während #MEHR-Konferenz: „Auf der Bühne mussten wir immer weiter zusammenrutschen, weil wir so viele waren.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg
[mehr]
MISSION MANIFEST – „Ohne Gebet geht gar nichts“
5 Lesermeinungen

YOUCAT-Initiator Bernhard Meuser über das Comeback der Kirche: Es ist eine neue Generation junger Christen da, „die sich mit Eifer in das Abenteuer der Nachfolge Christi stürzt“. kath.net-Interview zur #MEHR von Petra Lorleberg [mehr]
Der Herr ist auch heute im Boot – auch wenn er zu schlafen scheint
25 Lesermeinungen

Kardinal Brandmüller: Luther, Dubia, Wirrnisse und Verwirrungen. Der Mensch auf dem Thron Gottes? Eine groteske, absurde, apokalyptische Vorstellung. Von Armin Schwibach [mehr]
Die Diskussion über Leitkultur ist „längst überfällig“
3 Lesermeinungen

Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel/CDU: Die Diskussion über Leitkultur ist, „wie Sie an Themen wie Zwangsehe, Genitalverstümmelungen oder Ehrenmorden sehen, aus meiner Sicht längst überfällig“. KATH.NET-Interview von Petra Lorleberg
[mehr]
FDP-Vize Suding: FDP ist konstruktiv offen für Minderheitsregierung
2 Lesermeinungen

FDP-Vize im KATH.NET-Interview: FDP würde eine CDU-/CSU-Minderheitsregierung „konstruktiv begleiten“ – Eine Minderheitsregierung „stärkt Debattenkultur und Einfluss des Parlaments.“ Von Petra Lorleberg [mehr]
Leitkultur? „Hatte ich für Unsinn gehalten, heute sehe ich es anders“
11 Lesermeinungen

Grünenpolitiker Boris Palmer nennt Flüchtlingshilfe durch offene Grenzen „darwinistisch“, sähe lieber eine große Koalition als Neuwahlen und mahnt die Verteidigung unserer freiheitlichen Demokratie an. KATH.NET-Interview von Petra Lorleberg [mehr]
„Das Schweißtuch Christi ist mir zum Lebensthema geworden“
4 Lesermeinungen

Paul Badde erläutert im kath.net-Interview zu seinem jüngsten Buch: Es „sollte in meinem ersten Entwurf ‚Das Erdbeben‘ heißen, und wer vorne für drei Minuten reinliest, wird verstehen, warum“. Von Petra Lorleberg
[mehr]
„Auf der #MEHR ist die Faszination für Gott, die Anbetung im Zentrum“
3 Lesermeinungen

Johannes Hartl/Gebetshaus Augsburg: Die ökumenisch offene Konferenz bietet für Katholiken tägliche Messe, Beichtgelegenheit und wegen großer Nachfrage eucharistische Anbetung nun einen Raum mit 1.000 Plätzen. KATH.NET-Interview von Linda Noé [mehr]
„Wir müssen Tag und Nacht für die Jugendlichen da sein“

Interview mit Bruder Lothar Wagner SDB/Don Bosco Mission über seinen Einsatz in Liberia. Der 43jährige Streetworker kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die gesellschaftlich ausgegrenzt sind.
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

DBK zu Eucharistieempfang in konfessionsverschiedenen Ehen (81)

Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit (63)

Marx: „Von Segnung homosexueller Paare habe ich nicht gesprochen“ (62)

Kardinal Kasper: Franziskus ist ein prophetischer Papst (55)

Spadaro: Kirchenstrafe für katholischen Sender EWTN (54)

AFD kritisiert Ausgrenzung durch ZdK-Präsident (42)

Burger, Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! UPDATE! (34)

Humanae vitae aufweichen? (34)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (22)

"Die Zulassung zur Kommunion wird zur Regel werden" (22)

Viktor Orbán: "Das Christentum ist Europas letzte Hoffnung" (21)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (20)

Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu (19)

Papst veranlasste Großspende an umstrittenes Krankenhaus (18)

Wegen Grippewelle: Kein Weihwasser, keinen Friedensgruß (17)