Ideologische Kolonisierungen durch Indoktrinierung der Jugend

Franziskus in Santa Marta: Die Freiheit nehmen, die Erinnerung auslöschen, die Jugend indoktrinieren: die drei Erkennungsmerkmale der kulturellen Kolonisierungen. die einzigartige Rolle der Frau. Von Armin Schwibach
Rom (kath.net/as) Die Freiheit nehmen, die Erinnerung auslöschen, die Jugend indoktrinieren: die drei Erk...[mehr]

Aktuelles 23 November 2017, 10:00
Medien: Kardinal Comastri dementiert Vertuschung von Missbrauch

Vatikan kündigte zuletzt neue Ermittlungen nach Vorwürfen über sexuellen Missbrauch im "Preseminario San Pio X" an
[mehr]
Aktuelles 23 November 2017, 09:30
„Welt“: Frankreichs Premierminister verbietet Gender-Schreibweisen
4 Lesermeinungen

„Welt“: Mit diesem Quasiverbot geht Frankreich genau den umgekehrten Weg wie Deutschland, hierzulande schreiben immer mehr Verwaltungen und Universitäten die „gendersensible“ Schreibweise zwingend vor.
[mehr]
Aktuelles 22 November 2017, 14:45
'Weihnachtsblut. Warte...'
15 Lesermeinungen

IS droht der katholischen Kirche und zeigt enthaupteten Papst Franziskus. In Rom wurden Sicherheitsmaßnahmen spürbar erhöht
[mehr]
Aktuelles 22 November 2017, 12:31
Die heilige Messe – Gedächtnis des Paschamysteriums
4 Lesermeinungen

Franziskus: jede Feier der Eucharistie ist ein Strahl jener Sonne, die nicht untergeht: ein Strahl des auferstandenen Christus. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 22 November 2017, 12:15
Papst Johannes Paul II. warnte 1992 vor einer „Invasion des Islams“
24 Lesermeinungen

Zeitung „La Stampa“: Mauro Longhi, Freund des Heiligen, hatte im Oktober bei einem Vortrag an prophetische Worte von Johannes Paul II. erinnert: „Ihr, die Kirche des 3. Milleniums, müsst die Invasion kontrollieren, mit euren Glauben!“
[mehr]
Aktuelles 22 November 2017, 10:00
Papst predigt gegen Abtreibung – und niemand berichtet
7 Lesermeinungen

Katholischen Presseagenturen waren die gestrigen Pro-Life-Aussagen des Papstes keine Berichterstattung wert - Dabei thematisierte Franziskus erneut eines seiner großen Grundanliegen
[mehr]
Aktuelles 22 November 2017, 09:20
Schavan: Papst überfordert nicht bei Migration, er ermutigt
10 Lesermeinungen

"Der Papst ist kein Fantast. Er weiß, wie anspruchsvoll Integration in jeder Gesellschaft ist", betont die deutsche Vatikanbotschafterin und Ex-Bildungsministerin
[mehr]
Hassreden in türkischen Medien nehmen zu

Zielscheibe sind Juden, Armenier und Syrer
[mehr]
Bioethik-Expertin: Palliativbetreuung darf kein Luxus sein

IMABE-Geschäftsführerin Susanne nahm im Auftrag der Österreichischen Bischofskonferenz an Vatikan-Tagung zu medizinischen und ethischen Fragen am Lebensende teil
[mehr]
Die Gotteslästerung der ideologischen und kulturellen Kolonisierungen
9 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: die Modernität, eine wahre ideologische Kolonisierung. Der ‚gottlose Spross’ dieser Ideologien führt zur Lästerung des Schöpfergottes, bis hin zur erlaubten Ermordung von Kindern. Von Armin Schwibach [mehr]
Christ rettet Kind aus brutaler heidnischer Folter für „Hexen“
4 Lesermeinungen

Papua-Neuguinea: Lutherischer Missionar rettet sechsjährigem Mädchen das Leben – Aufgrund heidnischen Aberglaubens war sie mit heißen Messern gefoltert worden. Ihre Mutter war bereits 2013 lebendig verbrannt worden
[mehr]
Alice Schwarzer: Islamisten sind die Faschisten des 21. Jahrhunderts
6 Lesermeinungen

"...ihre ersten Opfer sind aufgeklärte Muslime, denen wir Solidarität schuldig sind.“
[mehr]
TV-Magazin: Ex-Bischof von Como soll Missbrauch vertuscht haben
1 Lesermeinung

Vatikan kündigte zuletzt neue Ermittlungen nach Vorwürfen über sexuellen Missbrauch im "Preseminario San Pio X" an - Aktueller Bischof fordert Ehrlichkeit
[mehr]
Wiederverheiratete und 'Pathologie schismatischer Zustände'
79 Lesermeinungen

Der Wiener Dogmatiker Tück verteidigt in einem Beitrag das innerkirchlich umstrittene päpstliche Schreiben "Amoris laetitia", trotzdem wünsche er sich ein klärendes Wort von Papst Franziskus. Dieser müsse mit den Kritikern reden [mehr]
Papst: Nicht alles, was technisch geht, ist ethisch vertretbar
4 Lesermeinungen

Päpstlicher Kulturrat berät über "Die Zukunft der Menschheit, neue Herausforderungen für die Anthropologie"
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Wiederverheiratete und 'Pathologie schismatischer Zustände' (79)

Gouverneur Brown zum Klimawandel: ‚Gehirnwäsche’ notwendig (51)

Kardinal Ouellet verteidigt "Amoris laetitia" in Vatikanzeitung (37)

„Kanzlerin Merkel ist doppelt geschwächt, aber noch alternativlos“ (32)

Bärtige Männer fordern Ordensfrauen zur Konversion zum Islam auf (27)

Papst Johannes Paul II. warnte 1992 vor einer „Invasion des Islams“ (24)

Limburg: „Bischof und Bistum werben nicht für Abtreibung“ (23)

'Repräsentanten einer ethisch, humanistisch orientierten Organisation (19)

'Weihnachtsblut. Warte...' (15)

Kardinal Marx gegen bedingungsloses Grundeinkommen (15)

Angst und Unsicherheit führen zu einem falschen Gottesbild (15)

Papst zum Lebensende: Einstellung der Therapie ist keine Euthanasie (15)

Bundesjugendseelsorger gegen "Antworten auf ungestellte Fragen" (12)

Schavan: Papst überfordert nicht bei Migration, er ermutigt (10)

Kanada: Diskriminierung von Christen bei der Adoption (10)