20 Juni 2017, 13:00
Vernunft und Glaube: die gegenseitige Reinigung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Aufgabe der Religion ist, auf der Suche nach objektiven moralischen Prinzipien zur Reinigung und zur Erhellung der Vernunftanstrengung beizutragen. Von Armin Schwibach

01 Mai 2017, 13:00
Die drei Bekehrungen des heiligen Augustinus

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: vor dem heiligen Augustinus. ‚Umkehr’ und ‚Vergebung der Sünden’. Bekehrung ist kein punktuelles Ereignis, sondern der Weg zur Christwerdung. Die Leidenschaft für die Wahrheit. Von Armin Schwibach

21 April 2017, 13:00
Drei Worte: Welt – Mensch – Glaube

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Rechenschaft über den Gauben ablegen gegen den praktischen Atheismus. Das Christentum: keine Moralsystem, sondern das Ereignis der Liebe in der Begegnung mit Gott. Von Armin Schwibach

15 April 2017, 13:00
Das Schweigen Gottes und die Gottesfinsternis

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Besuch in Auschwitz, der finsteren Schlucht der Menschheit. ‚Immer wieder ist da die Frage: Wo war Gott in jenen Tagen? Warum hat er geschwiegen?’. Von Armin Schwibach

14 April 2017, 17:00
Benedikt XVI. und die Kleinen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: wenn der Papst frei spricht und vor allem die Kinder in seinen Bann zieht... Die große Kommunikation Benedikts XVI. Von Armin Schwibach

10 April 2017, 13:00
Benedikt XVI. – die Kunst und die Schönheit und das Geheimnis Gottes

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: via veritatis – via pulchritudinis. Der Pfeil der Schönheit, der in den Menschen eindringt. Die Kunst ‚spricht’ immer von der unendlichen Schönheit Gottes. Von Armin Schwibach

03 April 2017, 15:00
Der Herr verurteilt die Sünde, nicht den Sünder

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Jesus und die Sünderin: ‚relicti sunt duo: misera et misericordia’ – ‚nur zwei bleiben, die Armselige und die Barmherzigkeit’. Geh und sündige nicht mehr! Von Armin Schwibach

31 März 2017, 13:00
Unterwegs zum Pascha-Geheimnis

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die ‚Logik des Kreuzes’, der Anfang der Verwandlung der Welt und das Wunder der Auferstehung. Von Armin Schwibach

24 März 2017, 13:00
Credo in unum Deum

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: In der Fastenzeit unterwegs zum Geheimnis Christi und dem Wesen des Glaubens. Von Armin Schwibach

10 März 2017, 13:00
Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der heilige Johannes Paul II.

‚Der Mut der Wahrheit ist in meinen Augen ein erstrangiges Kriterium der Heiligkeit’. Veritatis splendor, Dominus Iesus und die Heiligkeit Johannes Pauls II. Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

Merkel rückt von klarem CDU-'Nein' zur Ehe für alle ab (67)

Verwirrung um Päpstliche Kommission zu Humanae vitae (63)

'Unser Gewissen drängt uns…' (62)

Berlins Erzbischof Koch erneuert DBK-Nein zur 'Ehe für alle' (36)

Sebastian Kurz fordert: Schluss mit islamischen Kindergärten (27)

Staatsanwaltschaft weist Anzeige gegen Bischof Laun und kath.net ab (22)

Rottweil: Fronleichnamsprozession wurde von Autos bedrängt - UPDATE (21)

Bischof Hanke gibt Priesteramtskandidaten eine zweite Chance (20)

Weitere fragwürdige Berufungen an Päpstliche Akademie für das Leben (20)

'Ziemlich starker Tobak' (17)

Warum sind Linke gegen Klimawandel, aber für Abtreibung? (17)

Schüler schwänzt Moscheebesuch – Eltern kommen vor Gericht (17)

Nicola Bux: ‚Die Glaubenskrise hat uns voll erfasst’ (16)

Homo-Ehe - Union sollte sich nicht erpressen lassen (13)

Eine Ehe ist eine Ehe ist eine Ehe (13)