21 Februar 2020, 13:00
Die Erkenntnis Gottes und das rechte Leben von dieser Erkenntnis her

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Petrus ultimos monachorum servus. Das Geheimnis Christi, Gottes und der Kirche. Von Armin Schwibach

10 Februar 2020, 13:00
Quaerere Deum – nihil amori Christi praeponere

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das Kreuz, das das Gesetz Christi ist. Das Buch, also das Wissen. Der Pflug, der für die Arbeit steht. Die Herrschaft über die Materie und über die Zeit. Von Armin Schwibach

06 Februar 2020, 13:00
Das Geschenk des Zölibats – das endgültige ‚Ja’

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ein in sich geschlossener Kreis: Es ist wichtig, sich immer von neuem von der Identifikation des ‚Ichs’ Christi mit uns durchdringen lassen. Von Armin Schwibach

28 Januar 2020, 11:31
Wie Glaube, Glaubensleben und Theologie zusammengehen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ein in sich geschlossener Kreis: Gott an sich kommt aus sich heraus und nimmt uns an der Hand, so dass wir mit Christus zu Gott zurückkehren und Gott alles in allem sein wird. Von Armin Schwibach

27 Januar 2020, 16:10
An diesem Ort des Grauens, des Verbrechens gegen Gott und den Menschen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: An diesem Ort versagen die Worte, kann eigentlich nur erschüttertes Schweigen stehen – Schweigen, das ein inwendiges Schreien zu Gott ist: Warum hast du geschwiegen? Von Armin Schwibach

13 Januar 2020, 13:00
Gegen die Irrlehrer! Sie ändern nichts, sie zerstören nur

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ein ganzes Leben für die Verteidigung des Glaubens an die Gottheit Jesu Christi, Sohn Gottes und Gott wie der Vater, der ihn von Ewigkeit her gezeugt hat. Von Armin Schwibach

17 Dezember 2019, 13:00
Welche Weisheit wird in Bethlehem geboren?

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das christliche Paradox besteht gerade darin, die göttliche Weisheit, also den ewigen Logos, mit dem Menschen Jesus von Nazaret und seiner Geschichte zu identifizieren. Von Armin Schwibach

12 Dezember 2019, 13:00
Die Internationale Theologenkommission – Geschichte der Kirche

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Beziehung zwischen dem Lehramt der Kirche und dem Lehrauftrag der Theologie und die Frage nach der Moraltheologie, die Schwerpunkte. Von Armin Schwibach

09 Dezember 2019, 13:00
Maria – wahrer Ausdruck der Gnade, voll der Liebe

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: in Maria ist nicht der geringste Widerstand zwischen Gott und ihrem Sein. Es ist da ein gegenseitiges ‚Ja’, Gottes Ja zu ihr und Mariens Ja zu Gott, völlig ihrer selbst enteignet für ihn. Von Armin Schwibach

02 Dezember 2019, 13:00
Die Sendung der Kirche in ihrer Universalität

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ‚Ich glaube an die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche’. Die universale Sendung der Kirche steigt nicht aus der Tiefe auf, sondern kommt von oben herab, vom Heiligen Geist. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge (171)

Vorarlberg: 6-facher Familienvater wegen Kirchenbeitrag vor Gericht (84)

'Sexualitäten 2020' - Gaypropaganda im Grazer Priesterseminar? (43)

Querida Amazonia: Hoffnungsschimmer inmitten anhaltender Verwirrung (41)

Feministische ‚Vagina-Monologe’ in Wiener Neustädter Kirche (40)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (32)

„Ich bitte Erzbischof Gänswein um Entschuldigung“ (30)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (27)

Kräutlers-'Aufstand' gegen Papst Franziskus (23)

„Die meiste Angst vor islamischem Fundamentalismus haben Muslime“ (18)

Querida Amazonia – Papst dankt Kardinal Müller (17)

Putin: ‚Wir haben Papa und Mama’ – Nein zur ‚Homo-Ehe’ (15)

Früherer Sekretär: Ex-Kardinal McCarrick war „ein Seelenfresser“ (15)

Die Saat der pastoralen Versäumnisse geht auf (15)

Theologe Seewald: Synodaler Weg in wesentlichen Teilen hinfällig (14)