03 September 2019, 13:00
Gregor der Große und das Maß der wahren Demut

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Zwei Katechesen zu Leben und Lehre seines Vorgängers. Die Hirten sollen sich bemühen, den Gläubigen die aktuellen Ereignisse im Licht des Wortes Gottes zu deuten. Von Armin Schwibach

27 August 2019, 13:00
Die heilige Monika und ihr Sohn Augustinus

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Monika, eine weise und im Glauben gefestigte Frau: die Sendung als Ehefrauen und Mütter fortzuführen. Augustinus: ein Vorbild des Weges zu Gott, der höchsten Wahrheit und dem höchsten Gut. Von Armin Schwibach

22 August 2019, 13:00
Maria Königin – die den Menschen in Freude und Liebe nahe Mutter

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der besondere Charakter des Königtums Christi und Mariens – ein Königtum der Demut und des Dienens. Von Armin Schwibach

19 August 2019, 09:30
Der heilige Johannes Eudes und die Priesterausbildung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Heiligen sind die wahre Auslegung der Heiligen Schrift. In ihrer Lebenserfahrung haben die Heiligen die Wahrheit des Evangeliums bestätigt. Von Armin Schwibach

14 August 2019, 13:00
Wer betet, wird nie die Hoffnung verlieren

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Ave Maria! – Diese letzte Anrufung hatte der heilige Maximilian Kolbe auf den Lippen, als er demjenigen, der ihn mit einer Phenol-Injektion töten sollte, den Arm entgegenstreckte. Von Armin Schwibach

13 August 2019, 13:00
Der Name Jesus bedeutet: JHWH ist Heil!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Messianität Jesu. Wie das Heil des Menschen zu denken ist und worin daher die wesentliche Aufgabe des Heilsbringers versteht. Von Armin Schwibach

23 Juli 2019, 13:00
Europa möge sich stets aus seinen christlichen Wurzeln nähren!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Birgittas Heiligkeit macht sie zu einer herausragenden Gestalt in der Geschichte Europas. Von Armin Schwibach

15 Juli 2019, 13:00
Der Mittelpunkt der Geschichte

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: in Jesus hat Gott alles gesagt und gegeben, doch da er ein unerschöpflicher Schatz ist, hört der Heilige Geist nie auf, sein Geheimnis zu offenbaren und aktuell zu machen. Von Armin Schwibach

11 Juli 2019, 13:00
Europa und die ‚Apostasie’ von sich selbst

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Diktatur des Relativismus, oder: wenn Kompromisse sich in ein Gemeinübel verwandeln. Von Armin Schwibach

03 Juli 2019, 13:00
Das schönste Glaubensbekenntnis: ‚Mein Herr und mein Gott!’

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Thomas sah und berührte den Menschen, bekannte aber seinen Glauben an Gott, den er weder sah noch berührte. Glaube aber ist: ein Zutagetreten von Tatsachen, die man nicht sieht. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx möchte Zölibat für Priester aufweichen (107)

"Der Weg des Schismas ist nicht christlich" (104)

Vatikan stellt sich gegen deutsche Bischöfe! (79)

Ökumenischer Arbeitskreis von Theologen möchte 'Eucharistie für alle' (66)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (50)

EWTN: Arroyo verteidigt US-Katholiken gegen Papstkritik (39)

"Priestertum der Frau liegt nicht in unserer Verfügungsgewalt" (26)

Feigheit ist keine Tugend (21)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (20)

Eine Entscheidung mit Symbolwert und eine Entscheidung, die entlarvt (20)

Drei katholische Bischöfe werden zum Marsch für das Leben erwartet (19)

„Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens“ (19)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (18)

5. Oktober in Rom: Beten wir für die Kirche! (18)

Marienfigur geköpft – Täter verhaftet (15)