20 Mai 2019, 13:00
Paraclitus – Anwalt und Verteidiger, die erste Gabe Gottes

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: so entsteht zwischen Gott, dem Vater, und den Jüngern dank der Mittlerschaft des Sohnes und des Heiligen Geistes eine gegenseitige innere Beziehung. Von Armin Schwibach

16 Mai 2019, 13:00
Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ohne die Eucharistie erlöschen der Glaube und die Hoffnung, und die Liebe erkaltet. Die Sendung der Kirche getragen von der Gegenwart Christi. Von Armin Schwibach

14 Mai 2019, 13:00
Benedikt XVI. über die Kirche und den Skandal sexuellen Missbrauchs

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: unser Nichterlöstsein beruht auf der Unfähigkeit, Gott zu lieben. Gott lieben zu lernen, ist also der Weg der Erlösung der Menschen. Der letzte Beitrag des Emeritus als kleines Buch. Von Armin Schwibach

13 Mai 2019, 13:00
Wer glaubt, die prophetische Mission Fatimas sei beendet, der irrt!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die größte Verfolgung der Kirche kommt nicht von den äußeren Feinden, sondern erwächst aus der Sünde in der Kirche. Von Armin Schwibach

09 Mai 2019, 13:00
Er ist der ewige Sohn, der vom Vater für uns hingegeben wurde

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Hauptinhalt des eucharistischen Glaubens: das Mysterium Gottes selbst, der trinitarische Liebe ist. Das Brot vom Himmel. Von Armin Schwibach

03 Mai 2019, 13:00
Die erhabensten Worte des Johannesevangeliums

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das Paradox der Menschwerdung. Das wahre Antlitz Gottes im Antlitz Jesu schauen: in seinem Antlitz sehen wir wirklich, wer Gott ist und wie Gott ist. Von Armin Schwibach

02 Mai 2019, 13:00
Das Geheimnis der Menschwerdung des Logos wider alle Häresie

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Athanasius von Alexandrien – sein Leben zeigt uns: ‚Wer zu Gott geht, geht nicht weg von den Menschen, sondern wird ihnen erst wirklich nahe’. Von Armin Schwibach

29 April 2019, 13:40
Katharina von Siena: in der Schar der eucharistischen Heiligen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Austausch der Herzen. Die Eucharistie ist eine außerordentliche Liebesgabe. Die höchste Wissenschaft: Jesus Christus und seine Kirche zu kennen und zu lieben. Von Armin Schwibach

25 April 2019, 13:00
Die wirkliche Gegenwart Christi: durch das Wort und die Eucharistie

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Habt ihr etwas zu essen hier? Sie gaben ihm ein Stück gebratenen Fisch. Er nahm es und aß es vor ihren Augen. Von Armin Schwibach

16 April 2019, 13:00
Der Priester – munus sanctificandi

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Eucharistie steht im Mittelpunkt der treuen Ausübung des Heiligungsdienstes des Priesters, der nicht vernachlässigt werden darf. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (57)

„So wenige?“ (38)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Ibiza liegt in Europa - Ein Fall und eine Falle (35)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (31)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (29)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (23)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)