14 März 2019, 14:57
Betendes Lesen der Heiligen Schrift und ‚lectio divina’

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: für die betende Lesung der Heiligen Schrift, unverzichtbares Grundelement des geistlichen Lebens jedes Gläubigen, ist der bevorzugte Ort die Liturgie. Die Goldene Regel. Von Armin Schwibach

12 März 2019, 13:00
Der Gottesdienst des geöffneten Himmels

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die christliche Liturgie ist der Gottesdienst des auferstandenen Christus, dessen Arme am Kreuz ausgebreitet sind, um alle in die Umarmung der ewigen Liebe Gottes hineinzuziehen. Von Armin Schwibach

07 März 2019, 15:00
Ohne das tiefste Sich-Verlieren gibt es kein Leben!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das anthropologische Wesen der Kreuzesnachfolge. Liebe verlangt immer das Weggehen aus sich selbst, verlangt immer, sich selber zu lassen. Worauf es im Leben ankommt... Von Armin Schwibach

05 März 2019, 13:00
... dass ich nicht furchtsam vor den Wölfen fliehe...

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: wir leiden unter der Geduld Gottes. Und doch brauchen wir sie alle. Viele Erste werden Letzte sein und die Letzten Erste. Von Armin Schwibach

21 Februar 2019, 13:00
Ein Moment der Buße, der Demut und der absoluten Aufrichtigkeit

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der sexuelle Missbrauch von Schutzbefohlenen. Erstens die Opfer, zweitens die Schuldigen, drittens Prävention. Von Armin Schwibach

12 Februar 2019, 13:00
So setzt ihr durch eure eigene Überlieferung Gottes Wort außer Kraft!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das Gesetz Gottes ist sein Wort, das den Menschen auf dem Weg des Lebens führt, es führt ihn hinein in das ‚Land’ der wahren Freiheit und des Lebens. Von Armin Schwibach

29 Januar 2019, 13:00
Wahrheit, Gehorsam: Vergöttlichung!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: τὸ θέλημα τοῦ θεοῦ – in Wahrheit ist der Gehorsam gegenüber Gott die wahre Freiheit, da er Vergöttlichung bedeutet. Von Armin Schwibach

28 Januar 2019, 13:00
Zur Übereinstimmung von Vernunft und Glauben

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: 'Schenk mir, o Gott, Verstand, der dich erkennt, Eifer, der dich sucht, Weisheit, die dich findet, einen Wandel, der dir gefällt, Beharrlichkeit, die gläubig dich erwartet, Vertrauen, das am Ende dich umfängt'

14 Januar 2019, 13:00
Die Zeit ist erfüllt. Kehrt um und glaubt an das Evangelium!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Umkehr - gegen den Strom schwimmen, gegen den oberflächlichen, inkonsequenten und trügerischen Lebensstil, der oft zu Knechten des Bösen oder zu Gefangenen moralischer Mittelmäßigkeit macht. Von Armin Schwibach

17 Dezember 2018, 13:00
Quaerere Deum: keine Suche ins völlige Dunkel hinein

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: in der Wirrnis der Zeiten das Wesentliche tun – sich bemühen, das immer Gültige und Bleibende, das Leben selber zu finden. ‚Logos’ muss ‚Apo-logie’, Wort muss Antwort werden. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (121)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (53)

Kardinal Pell zu sechs Jahren Haft verurteilt (49)

Der Abschied von der Moral (44)

Nackt-Selfie-Bischof Zanchetta nimmt an Exerzitien mit Papst teil (44)

Historisch-kritische Bibelauslegung zerstört Grundlagen des Glaubens (36)

Heimlicher „Höhepunkt“ des Evangelischen Kirchentags: „Vulven malen“ (34)

Norwegische evangelische Kirche entschuldigt sich für Lebensschutz (34)

Wir sind „wirklich in tiefe Schuld geraten“ (31)

Papst Franziskus über 'Verschiedenheit der Religionen' (31)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (29)

"Die Schönheit Christi, des einzigen Erlösers" (25)

Das Bistum Chur steht dieser Sache „machtlos gegenüber“ (23)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (22)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)