12 Juli 2018, 12:00
"Beim neugeborenen Lamm ist es falsch, aber..."

"Es gab damals große Protestaktionen gegen das Pelztragen überhaupt und gegen das Schlachten hochträchtiger Muttertiere und ihrer Embryonen insbesondere." Von Claudia Sperlich

12 Juli 2018, 11:30
Tedeschi: Vertreter einer ‚Neuen Weltordnung’ beeinflussen Vatikan

Die Bevölkerungspolitik der letzten Jahrzehnte verfolge das Ziel, weltweit Krisen auszulösen. Diese seien die Voraussetzung für die Einführung einer globalistischen ‚Neuen Weltordnung’, sagte Ettore Gotti Tedeschi.

12 Juli 2018, 11:00
Erstmals Ultraschall eines Ungeborenen im britischen Parlament gezeigt

Das Bild wurde aber nicht während einer Debatte über die Abtreibung, sondern über die Vertretung abwesender Abgeordneter gezeigt.

12 Juli 2018, 10:30
EKD dient sich häufig dem Zeitgeist an und verspielt so ihre Zukunft

Evangelischer Theologie Udo Schnelle: EKD erwecke Eindruck, dass es Aufnahmepflicht ohne Grenzen gebe. Es gebe aber kein unbegrenztes Helfen, Grenzenlosigkeit bedeute die Außerkraftsetzung von Regeln – Kritik auch an Positionen zu Homo-Ehe und Islam

12 Juli 2018, 10:00
Jetzt ist dieses Denkverbot nicht mehr da

Politikwissenschaftler Prof. Werner Patzelt: Die CSU hat mit dem Asylkompromiss einen neuen Akzent in der Migrationspolitik setzen können.

12 Juli 2018, 09:30
Rom: Experten beraten im November zu Umnutzung von Kirchen

Kardinal Schönborn erinnerte jüngst in Monatszeitschrift "Datum", dass mehrere wenig frequentierte Kirchengebäude in Wien bereits an orthodoxe Gemeinden abgegeben worden sind

12 Juli 2018, 07:45
Holzwurmbefall in Heiligenkreuzer Stiftskirche

Heiligenkreuz: Die Holzwürmer fressen millimetergroße Löcher in das barocke, kunstgeschichtlich sehr wertvolle Gestühl, sodass dieses einzigartige Kunstwerk von Giovanni Giuliani ernstlich bedroht ist.

11 Juli 2018, 23:30
Moskau: Gespräche über innerorthodoxen Konflikt um Ukraine

Position der russischen Kirche, wie sie am Montag bei Delegation des Ökumenischen Patriarchats hinter verschlossenen Türen vorgebracht wurde, soll in "naher Zukunft" Patriarch Bartholomaios und Synode der Kirche von Konstantinopel mitgeteilt werden.

11 Juli 2018, 23:00
Papst will im September mit Venezuelas Bischöfen Krise beraten

Zu Wochenbeginn hatte Franziskus den altersbedingten Rücktritt Kardinal Urosas angenommen, was Beobachtern zufolge Gespräche im September erleichtern dürfte

11 Juli 2018, 18:00
Danke Jesus! Juhuu!

Das Happy End für dein Leben steht schon! Egal, wo ich gerade durchmuss, egal wie schwer und schmerzhaft der Kampf gerade ist, mein Happy End steht schon! - Die Jugendkolumne von kath.net - Von Lucia Kirchgasser


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine Erotik-Primiz eines Neupriesters aus der Diözese Rottenburg (90)

Unglaublich! Ex-bin-Laden-Leibwächter darf nach Deutschland zurück (47)

Maltesischer Bischof meint: Eucharistie ohne Flüchtlingshilfe wertlos (37)

Die ‚geheime Umfrage’ von Paul VI. zu ‚Humanae vitae’ (33)

Mit dem Rosenkranz ins WM-Finale (31)

Das Dilemma des Glaubens in der Welt von heute (31)

Fall Kardinal McCarrick: Missbrauch war lange bekannt (25)

Tedeschi: Vertreter einer ‚Neuen Weltordnung’ beeinflussen Vatikan (24)

Kardinal von Sri Lanka begrüßt Todesstrafe für Drogendealer (19)

FAZ: Im „Abendmahlsstreit ist Papst Franziskus konsequent Peronist“ (19)

Amnesty International für die Tötung ungeborener Kinder (18)

USA: Geweihte Jungfrauen enttäuscht von neuer Instruktion (18)

UK: Regierungsbericht empfiehlt Verbot von Therapien für Homosexuelle (17)

„Als Geweihte Jungfrauen sind wir kein Ein-Personen-Kloster“ (17)

Aus thailändischer Höhle geretteter Junge: Zu Gott gebetet! (17)