25 Mai 2018, 11:30
Kanadischer Erzbischof: Pro-Abtreibungsattest ist ‚Regierungsschikane’

Das Attest ist die Voraussetzung für Subventionen der Regierung für Sommerjobs. Wer es nicht unterzeichnet, legt damit ein notwendiges Zeugnis für Christus ab, sagte Erzbischof Prendergast.

25 Mai 2018, 11:00
Papst Franziskus gegen homosexuelle Priesteramtsanwärter

„La Stampa“: „Wenn Sie auch nur den kleinsten Zweifel haben, ist es besser, sie nicht [in das Priesterseminar] eintreten zu lassen“, sagte Papst Franziskus vor den italienischen Bischöfen.

25 Mai 2018, 10:30
Trump: Wahre Quelle der Größe Amerikas sind seine Menschen

Die USA hätten die Chance, das erste in der Unabhängigkeitserklärung niedergeschriebene Recht wieder herzustellen: Das Recht auf Leben.

25 Mai 2018, 10:00
Mahl des Aufbruchs

„Vielleicht steht uns als Kirche ja auch ein belastender Wüstenzug bevor, wenn sich überkommene Formen und Strukturen spürbar auflösen und neue so leicht nicht zu finden sind.“ Von Bischof Heinz Josef Algermissen

25 Mai 2018, 09:59
kath.net-Reisen 18-19: Rom, Medjugorje, Russland und USA

kath.net-Reisen 2018 und 2019: Silvester Medjugorje, Ostern 2019 in Rom und Süditalien (Amalfi, Ischia, Neapel), Russland-Reise (Moskau und - Spezial-Reise: USA Marsch für das Leben Washington DC.

25 Mai 2018, 09:31
Deutsch-russischer Arzt auf dem Weg zur Heiligsprechung

Friedrich Joseph Haass wurde am 1780 in Bad Münstereifel (Erzbistum Köln) geboren - Er steht bei Orthodoxen wie bei Katholiken im Ruf der Heiligkeit

25 Mai 2018, 09:00
„Negativerfahrungen mit Joachim Frank machten mich stutzig“

„Die Gesellschaft katholischer Publizisten wird zu prüfen haben, wie lange sie sich Joachim Frank („Kölner Stadtanzeiger“) noch als Vorsitzenden leisten will.“ Gastbeitrag von Prof. Rudolf Schöttler

25 Mai 2018, 08:30
Missbrauchsverdacht: Bischof Ackermann gibt Fehler zu

Trierer Bischof: Das Bistum hätte "proaktiver und entschiedener" handeln müssen.

25 Mai 2018, 06:00
3,6 Millionen Argentinier bei Pro-Life-Märschen

Im Juni soll im Parlament über die Tötung ungeborener Kinder bis zur 14. Schwangerschaftswoche diskutiert werden. Zumindest im Senat soll es eine derzeit eine Pro-Life-Mehrheit gegen eine Gesetzesänderung geben.

24 Mai 2018, 13:00
Reichtum verführt und macht zum Sklaven

Franziskus in Santa Marta: der Herr schenkt die Reichtümer, um sie den anderen zu geben. Die Ungerechtigkeit, die Arbeit auszubeuten und keinen Lohn zu zahlen, ist Todsünde. Der Mittelpunkt des Evangeliums: die Armut. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Die Kirche ist weiblich – Braut und Mutter (66)

Reichtum verführt und macht zum Sklaven (47)

Kardinal Sarah warnt vor „Priestertum gemäß menschlicher Kriterien“ (42)

Pfarrer an Pfingstsonntag mit Kopftuch am Altar (40)

Hartl „etwas zweigeteilt“ über Hochzeitspredigt von Bischof Curry (38)

Schweden: Kleinstadt erlaubt Muezzinruf, verbietet Kirchenglocken (33)

Bischof Fürst distanziert sich von Kopftuch-Pfarrer (29)

Papst Franziskus gegen homosexuelle Priesteramtsanwärter (20)

Verbessern oder verändern? – Oder Die Treue zur Liturgie (19)

Einfach nur anschauen, sich berühren lassen ... (17)

„Nein, diese Sätze meine ich jetzt nicht satirisch... leider!“ (15)

Papst besorgt über Priestermangel in Italien (14)

Papst will sich erneut mit Missbrauchsopfern aus Chile treffen (13)

Australischer Erzbischof Philip Wilson wird Freitag zurücktreten (10)

Die Evangelische Kirche möchte im Internet den "Teufel austreiben" (10)