10 März 2004, 11:19
Polnischer Ex-Premier Mazowiecki verteidigt 'The Passion'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'The Passion'
'The Passion' startet in Polen mit vollen Kinos: Bereits am ersten Wochenende wurden über 340.000 Karten verkauft. Filmstart auch in Griechenland und Portugal
ICON-Production engagiert Bodyguards für Jesus-Darsteller Caviezel

Warschau (www.kath.net / cw)
Der ehemalige polnische Premier Tadeusz Mazowiecki verteidt den Film "The Passion of the Christ". In einem Kommentar in der Online-Ausgabe der "Gazeta Wyborcza" meinte er, der Film habe ihn tief berührt. Es sei legitim, verschiedene Meinungen über den Film zu haben. Es sei jedoch zuviel lesen zu müssen, dass dieser Film ein "Fußballmatch auf Golgota" sei oder eine "Bibel für die Armen im Zeitalter der Computeranimation".

Werbung
irak

"In Namen von diesen Armen bitte ich ganz demütig: Lasst uns diesen Film erleben, besonders in der Fastenzeit", sagte Mazowiecki in einem Kommentar. Bei der festlichen Premiere des Films am 1. März im Volkstheater in Warschau erklärte er: "Ich kann über die 'Passion' nicht nur wie über einen Film denken - es ist ein großes Erlebnis."

"The Passion of the Christ" sorgt in Polen für volle Kinos: Seit 5. März läuft der Mel-Gibson-Film mit vorerst 85 Kopien im ganzen Land. In zahlreichen Orten haben Pfarreien aber auch Lehrer Kinobesuche organisiert. Auch in Portugal und Griechenland ist der Film mittlerweile angelaufen.
ICON-Production, die Firma von Mel Gibson, hat seit kurzem Bodyguards für Jesus-Darsteller Jim Caviezel engagiert. Die Firma befürchtet Angriffe auf den Hollywood-Star durch Fanatiker. Caviezel betonte jedoch laut US-Medienberichten, er lasse sich dadurch nicht vom Beruf abbringen.

Foto: (c) ICON







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
meist kommentierte Artikel

Papst traut Paar während seines Flugs in Chile (56)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (41)

Möchte der Präfekt der Kleruskongregation den Zölibat aufweichen? (32)

Moraltheologe: Verhütungsmittel unter Umständen sogar geboten (29)

Wirbel um Hijab-Model in Shampoo-Werbung (24)

Henckel-Donnersmarck: Westen darf Muslime nicht verletzen (23)

Donald Trump kündigt Live-Rede beim Marsch für das Leben an (23)

Die Blitzhochzeit im Papstflugzeug sendet genau das falsche Signal (21)

ARD: „Umgang mit Missbrauchsfall - Papst Franziskus in der Kritik“ (20)

Bonner Karnevalsorden zeigt Bierglas in Monstranz (15)

Koch: Christen-Spaltung "größtes Hindernis für Evangelisierung" (15)

Kölner Domradio verunglimpft den March for Life als „umstritten“ (14)

„Ich werde bewirken, dass alle Deutschen zum Islam konvertieren“ (14)

Haben wir zu kämpfen verlernt? (14)

US-Präsident Trump wird bei absolut jeder Gelegenheit beschimpft! (14)