zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/68181

11 Juni 2019, 09:30
Verweltlicht und politisiert!

AfD-Christen-Sprecher Joachim Kuhs kritisierte zu Pfingsten die Kirchen in Deutschland."Stolpern wir dem Zeitgeist hinterher oder leben und verkünden wir den christlichen Glauben?"
Berlin (kath.net9
Joachim Kuhs, der Bundesvorsitzender der Christen in der AfD, hat zu Pfingsten deutliche Kritik an den Kirchen in Deutschland geübt. In einer Ausseindung meinte Kuhs: "Stolpern wir dem Zeitgeist hinterher oder leben und verkünden wir den christlichen Glauben? Verweltlichte und politisierte Kirchen machen es dem Einzelnen dabei heute nicht leicht." Der Sprecher erinnerte dann die Kirchen, dass diese gerade zu Pfingsten die Aufgabe hätten, daruf hinzuweisen, dass es eine Wahrheit "jenseits von Mainstream und Mehrheiten" gäbe. Kuhs erinnerte dazu an die Themen Gender, Frühsexualisierung und Familie. Er wünsche dazu den Kirchen in Deutschland mehr Geist und mehr Mut.

Foto: (c) YouTube